Kann man gegen dunkle Augenringe ursächlich etwas tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe neulich in einer russischen Sendung auch einen Bericht dazu gesehen. Sie hat dort einn einfach Tipp gegeben fuer jeden morgen : immer mit den Mittelfingern vom Inneren Augenwinkel entlang bis zum äußeren Augenwinkel das quasi "gerinnte Blut" nach außen drücken, also nicht durchziehen sondern mit so kleinen Drückern. Somit fließt das Blut unter den Augen wieder richtig und ich finde man sieht den Effekt auch wenn man es regelmäßigacht, habe nämlich auch schon seit ich denken kann dunkle augenschatten.

Wer dunkle Schatten unter den Augen hat, hat keine gesundheitliche Beschwerden, braucht wahrscheinlich mehr Schlaf und weniger Nachtleben. Vor allem stark alkoholhaltige Drinks lassen den Blick müde und fahl, die Augenringe und -schatten stärker wirken. Wer in einer Woche mehr alkoholfreie Abende als solche mit Cocktails und Wein verbringt, tut der Schönheit und der schlanken Linie einen großen Gefallen.
Aber ganz ehrlich gesagt ein bisschen Spass muss sein. Also wenn es am Wochenende etwas lustige wird, dann am besten die Lamaseo Callistus Kräuter drauf machen. Ob dunkle oder geschwollene Augenringe . Damit hinterlässt das Wochenende keine Spuren mehr.

Ich habe gelesen, daß jemand hoch Vitamin D3 genommen hat, dann waren sie weg.

Wird erwähnt im Buch von Jess T Bowles, "Hochdosiert".

Was möchtest Du wissen?