Kann man gegen die Helium(?)-Luftballons (zB auf dem Jahrmarkt) allergisch sein?

3 Antworten

Doch da ist Helium drin, ob man dagegen Allergisch sein kann glaube ich eher nicht ;) Und es ist ziemlich rein, da es ja aus der Druckflasche koomt vermischt es sich zwar etwas mit Sauerstoff, aber wäre es zu viel, würde der Ballon ja nicht fliegen :)

Dankeschön! :)

0

ich würde es auch für wahrscheinlicher halten, dass es am Ballon selbst liegt bzw. der Ballonfarbe. Oft werden sehr preiswerte Ballons angeboten. Diese sind dann häufig keine reinen Latexballons also zu 100 Prozent aus Naturmaterial. Evtl. bei den nächsten Ballonkontakten darauf achten, hochwertige Ballons verwenden und die Reaktion beobachten. LG evtl magst Du noch ergänzen, wie sich die Allergie bemerkbar gemacht hat ? würde mich interessieren. Hautrötung, jucken,pickel ?

hi,

gegen Helium kann man meinen Wissens nicht allergisch sein, da es ein Edelgas ist und deshalb sehr reaktionsträge ist. Und wiso sollte da nicht reines Helium drin sein? So teuer ist es auch nicht. Und ganz rein ist kein Stoff ;)

Ich dachte evtl ist das teuer, kenne mich nicht so aus ;) Aber danke für die schnelle Antwort, wieder was dazu gelernt! :)

0

Was möchtest Du wissen?