Kann man gefrorene Zwiebeln trotzdem zum Kochen benutzen?

13 Antworten

klar, kannst Du benutzen, werden etwas milder sein und ggf. schneller gar bzw. ziehen mehr Wasser!. Ein Tip: falls Du mal Schaschlik machen willst, ist es sogar günstig, die fertigen Spieße (mit Zwiebeln und Paprika) einzufrieren, weil sie kürzere Zeit brauchen, um gar zu werden. Durch den Frost werden die Zwiebeln nämlich weicher -

Die kannst Du normal verwenden.

Wenn Du sie jetzt auftaust, mußt Du sie schleunigst verbrauchen. Sonst werden sie bald faulen. Und noch mal einfrieren (nach dem Auftauen) ist auch nicht.

kannste nehmen. Nur wenn sie auf dem Balkon irgendwann auftauen, mußt Du aufpassen, wegen faulen.

Solange sie gefroren ind den Topf wandern! Beim langsamen Auftauen gammeln sie.

Du kannst auch schon gefrorene Zwiebel kaufen, kleingehackt und küchenfertig. Also kein Problem mit deinen Zwiebeln, ausser dass du sie schnell verarbeiten sollst, werden beim abtauen meist lätschig!

Was möchtest Du wissen?