Kann man gar kein MRT mehr machen, wenn man Metall im Körper hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Die meisten Implantate sind aus Titan und das geht ohne Probleme auch andere metallteile sind kein Problem  (nur die Dauer wie lange diese im Körper sind) . Das einzige was nie ins MRT darf sind bioelektrische Implantate (Herzschrittmacher, defi ect.)  das ist gefährlich da die Geräte sehr sensibel sind und kaputt gehen. 

Glaub nicht immer was bei solchen Sendungen gezeigt wird. 

Liebe grüße 

Hallo Mutti sagt, darf man fragen um was für ein Metall es sich handelt ? Ich habe Titan im Rücken und das stellt kein Problem da. Wie gesagt man müßte wissen um was für ein Metall es sich handelt. LG

http://www.radiologen-luebeck.de/mrt/mrfaq.html

"Da bleibende Tätowierungen Metallstaub enthalten, können ausgedehnte Tatoos im Untersuchungsbereich zu Hautverbrennungen führen."

Sowas ist aber sehr sehr selten. Hab 10 jahre beim Radiologen gearbeitet und sowas ist mir nie passiert 

0

Metall (TITAN) im Körper - extra Ausweis?!

liege gerade im Krankenhaus, gestern war meine Aufnahme und Montag wird meine 10-12 stündige Skoliose op stattfinden. meine Wirbelsäule wird versteift und ich habe große Angst davor mich danach nichtmehr richtig bewegen zu können, bücken kann ich mich auch nichtmehr, was ich gegen die Angst tun kann, kann mir aber wahrscheinlich keiner beantworten also eine andere frage; brauche ich einen extra Ausweis wenn ich die ganzen Titan schrauben und Stangen in mir habe bei den Kontrollen am Flughafen zB oder Röntgen/Röhre/MRT? das bekomme ich alles rein (ganze Wirbelsäule)

...zur Frage

MRT Befund Diagnose?

hallo hallo, vielleicht gibts ja jemanden der mir meinen mrt befund bisschen näher erklären könnte :)

die menisci regulär. unmittelbar angrenzend an die basis des innenmeniskushinterhorns eine gelappte, zartwandige, flüssigkeitsäquivalente formation, gut kompatibel mit einem ganglion. dieses zeigt im posterioren abschnitt ein bezug zum medialen und misst hier in kraniokaudaler ausmessung 28mm. von hier ausgehend ein kleiner intraossärer anteil an der außenkante des medialen tibiaplateus mit perifokalem knochenmarködem. minimaler gelenkserguss. in kraniodaukaler ausdehnung etwa 3,5 cm messende schlitzförmige bakercyste. geringe ergussansammlung in der bursa infrapatellaris profunda.

beurteilung: mediales meniskusganglion wie beschrieben mit kleinem intraossären anteil an der außenkante des medialen tibiaplateus mit perifokalem knochenmarködem. minimaler gelenkserguss. schlitzförmige bakercyste. geringe ergussansammlung in der bursa infrapatellaris profunda.

wie sieht die behandlung bei dieser diagnose aus? hoffe auf antworten und schon mal danke im vorhinein 😊

...zur Frage

Kosten für ein MRT

Hi Leute,

bin grad Dr. House am gucken und er hat mal wieder das MRT Gerät geschrotet. Da kam bei mir ne Frage auf:

Was kostet so ein MRT eigentlich?

Hab mal etwas gegooglet aber nur Behandlungskosten gefunden.

Kommt hier vlt. jemand aus der Medizin und kann mir das sagen? :D

...zur Frage

Kann ich MRT mit Zahnspange machen?

Ich muss ein MRT von der rechten Schulter machen, weil die vielleicht ausgekugelt ist und man es überhaupt nicht am CT sehen kann aber es gibt einen kleinen problem, ich trage eine feste Zahnspange und soweit ich weiß, darf man kein Metall am Körper haben wenn man MRT macht. Kann ich es trozdem machen ? weil der CT nichts bringt und man kann nur mit MRT sehen was das wirklich der problem bei der Schulter ist

...zur Frage

MRT mit MARS Wo wird das gemacht?

Hallo zusammen, mein Mann hat eine eine sogenannte MC Minn Hüfte. Das heißt er hat ene Überkappung der Gelenke aus Metall. Da nun der Verdacht auf Metallabrieb besteht müsste er in ein MRT mit MARS. Da die Bilder in einenm normalen MRT wegen seinem Metall in der Hüfte nicht lesbar wären wegen der Reflektion muss es eines sein mit MARS= Metal Artefact Reduction Sequenze. ich kann leider keine kassenärzliche Radiologie finden die so etwas macht. Nur eine Privatpraxis in Viersen und eine in Klinik in Garmisch-Partenkirchen. Vielleicht kennt ja jemand von euch eine.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?