Kann man Gamepad Befehle über Internet an einen anderen PC senden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, das wirst du vergessen können. Die Übertragung der Eingabesignale ist evtl. noch möglich. Die Verzögerung, die bei der Übertragung des Bildes entsteht, wird euch jeglichen Spielspaß rauben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MentalKaputt 26.02.2016, 15:14

Fällt dir vielleicht trotzdem eine Möglichkeit dafür ein? Ich spiele gern mit sowas herum ;)

0
sniggelz 26.02.2016, 15:23
@MentalKaputt

Versuchs mal über AnyDesk. Ist von einigen Entwicklern von TeamViewer. Dafür solltest du aber eine sehr gute Internetanbindung haben, also VDSL 50 oder mehr. Dein Freund könnte es mit der Tastatur testen. Wenn das funktioniert braucht dein Freund noch eine Software, die Controllereingaben in Tastatureingeben umwandelt.

Wie gesagt, ich denke, da wirst du an Grenzen kommen...

0
MentalKaputt 26.02.2016, 20:40
@sniggelz

Super Danke! Da es ein rundenbasiertes Game ist sind die Verzögerungen nicht das Problem und werde es einfach mal testen.

0

Wird nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MentalKaputt 26.02.2016, 15:05

Wieso nicht? (Rein interessehalber)

0
qugart 26.02.2016, 15:08
@MentalKaputt

Weil du den Spielclient (das Spiel selber) auf zwei Rechner verteilen müsstest. Grob gesagt. Die Eingaben könnte man streamen, die Bildausgabe auch. Aber halb-halb klappt nicht so richtig.

Du bräuchtest sowas wie eine halbe VDI.

0
MentalKaputt 26.02.2016, 15:14
@qugart

Vielleicht verstehe ich das etwas falsch, aber hast du mal Teamviewer benutzt? Damit kannst du von deinem Rechner aus den eines Anderen steuern, dementsprechend müssen die Befehle auch von dem einen PC zum anderen übertragen werden. Du kannst Dokumente öffnen, Text eingeben und sogar Shortcuts wie Strg+Alt+Esc ausführen. Der Schritt zu Gamecontrollern ist da in meinen Augen eher marginal.

0
qugart 26.02.2016, 15:19
@MentalKaputt

Sagt dir "Lag" etwas?

Das wird nicht klappen. Um richtig zu funktionieren, bräuchtest du wie gesagt quasi zwei halbe Clients, die als einer funktionieren. Teamviewer dupliziert aber einen Client mehr oder weniger. Eben genau anders rum. Geht, aber da werden alle Eingaben über einen zweiten Rechner geschleift.

0

Was möchtest Du wissen?