Kann man Fußmatten aus dem Auto in die Waschmaschine stecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann man, sollte man aber nicht.

Das aber nicht unbedingt wegen den Fußmatten, sondern zum Schutz der Waschmaschine. Denn es wird kaum möglich sein die Trommel gleichmäßig zu belasten, dann entsteht eine Unwucht und die Folge könnte ein Lagerschaden sein.

Mach das lieber mit Bürste und Kärcher....

Vollkommen unötig und sonst nur mit Stoff, die Maschine würde leiden!

Können tut man schon aber man sollte nicht, denn erstens schadet es der WaMa, weil sie zu gross sind und zu schwer werden, dann könnte die Wäschetrommel in Schieflage geraten, dann ist die WaMa hin!

Leg sie auf einen sauberen Boden und spül sie mit heissem Wasser ab, dann gibst etwas seifenlauge ins Wasser, nimmst eine Bürste oder den Schrubber und schrubberst sie durch oder feg sie mit einer guten Fegebürste, die bekommt man bei den Putzutensilien im Baumarkt oder in grösseren Supermärkten!

Tann hängst Du sie zum Trocknen an eine Stange!

L.G.Elizza

das würde ich mir verkneifen, doch alternativ bekommst du die matten mit einem waschsauger super sauber

es geht ja nur zusammengerollt, aber richtig gewaschen werden sie so nicht. lieber in der badewanne mit waschmittel´+ bürste bearbeiten.

Was möchtest Du wissen?