Kann man für Pferde zu schwer sein?

18 Antworten

Für "normale" Pferde nicht. Und du wirst ja keine 1010kg wiegen und dich auf ein Pony setzen. Es ist keine Tierquäleiei zu reiten solange das Pferd eben auch gut beahndelt wierd.

Pferde sind Lasttiere, man könnte es doch auch so sehen: Früher konnte man sagen das das Tierquälerei ist, denn die armen Tiere mussten den Lieben langen Tag eine schwere Kutsche mit sich rumziehen ohne eine Pause, ohne eine Wiese wo sie sich einspannen konnten, ohne viel Futter!!! Also kann man sagen die halten das schon aus mit regelmäßig Pausen. Solange du nicht Übergewichtig bist ist doch alles gut 😅

pferde sind zum reiten da, wurden also so trainiert. es ist auch keine tierquälerei, die pferde können das ab. natürlich setzt man keine 100kg person auf so ein kleines pony, da kann man dann ja schon ein wenig nachdenken und ein stämmigeres pferd nehmen. die pferde würden natürlich (denke ich) lieber ohne sattel und mensch auf sich durch die wildnis laufen, aber es ist eben ein sport und da "gefällt" ihnen das mit sicherheit auch.

Was möchtest Du wissen?