Kann man für Leichtathletik 2 std. oder besser gesagt 2 einhalb sdt. keine Binde tragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst selbst wissen, was passiert, wenn Du 2-3 Stunden das Menstruationsblut ungehindert in Deine Kleidung rinnen lässt. Vielleicht blutest Du so wenig, dass fast nichts passiert - das kann aber wirklich niemand sagen außer Dir selbst.

Bei einer starken Blutung tropft es schon nach wenigen Minuten aus dem Hosenbein. Ich weiß nicht, ob Du das möchtest.

Um das mal sachlich und ernstahft anzugehen: Es kommt darauf an wie deine Periode verläuft, wie stark sie ist etc. Wenn du zu Zeiten Sport machst, wo sie weniger blutig ausfällt, dann würde ich sagen, kannst du ohne Tampon/Binde Sport machen.

Na wenn du alles Vollbluten willst, dann musst du nix nehmen.

Was möchtest Du wissen?