Kann man für kurze Zeit die Haare färben?

5 Antworten

Du kannst deine Haare tönen, die Farbe geht dann nach ein paar Haarwäschen raus.

Je nach Ausgangshaarfarbe sieht man die Farbe dann aber nicht immer, d.h. man müsste vorher blondieren.

Ansonsten gibt es noch Sprühfarbe oder Haarkreide, die hält dann nur bis zur nächsten oder übernächsten Haarwäsche.

Also "färben" für einen Tag kannst du deine Haare sicherlich nicht. Du könntest sie Tönen, aber eine Tönung geht auch erst nach mehreren Haarwäschen wieder raus.

Haarkreide wäre ne Möglichkeit die sieht man auch auf dunkleren Haaren, wenn man vor der bunten war mit der weißen Kreide den Untergrund machst.

Halten tut die ca 1-2 haarwäsche.

Macht aber etwas die Haare trocken , aber das bekommt man mit vernünftiger Pflege schnell weg.

Was ist mit vernüntiger Haarpflege gemeint?

2. Kann ich Haarspray auch bei schwarzen Haaren benutzen?

0

mit genug Feuchtigkeit pflegen und am besten ohne Silikone. farbhaarspray ist bisschen schwieriger als mit Haarkreide. Meistens sieht man mit den Spray meist nicht viel bei dunklen Haaren. meistens sieht man davon nur ein leichten Schimmer und wenn doch sind die Haare total verklebt vom viel zu viel sprühzeug.

1

Was möchtest Du wissen?