Kann man für jemand anderen erhaltene Sozialstunden ableisten, das heisst, jeder 10 statt einer 20?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Aber wenn die Einrichtung es zulässt, kannst du deinen Freund dabei unterstützen und mitmachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das kann man nicht. Die Strafe ist für denjenigen gedacht, der dafür verurteilt wurde. Strafen sind nicht übertragbar auf andere Personen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht natürlich nicht ! Aber du kannst es ja mal dem Bundesjustizministerium mitteilen .....als Anregung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, derjenige hat sie abzuleisten. Alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Sozialstunden sollen ja eine Strafe für diejenige Person sein. Es wäre also Sinnlos, wenn die dann von jemandem anderen übernommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?