Kann man für ein noch zugelassenes Fahrzeug schon ein Kurzzeitkennzeichen beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein noch angemeldetes Fahrzeug kann nicht gleichzeitig von einem anderen Halter angemeldet werden. Das geht nicht. Du wirst dir etwas anderes überlegen müssen. Evenutell das Fahrzeug mit dem PKW Anhänger abholen lassen oder selber abholen und dann am Zielort zulassen. Eine andere Möglichkeit sehe ich leider nicht.

Seit dem 01.04.2015 gibt es die Kurzzeitkennzeichen nur noch gegen Vorlage der Fahrzeugdaten und eines gültigen HU-Berichtes. Kopien reichen aus. Das Fahrzeug um das es geht muss abgemeldet sein, sonnst bekommst du keine Kennzeichen. Du musst das also mit dem Verkäufer anders regeln. Freitag früh ab 8 Uhr haben die Zulassungsstellen ja auf. Notfalls kannst du das Auto halt erst am Samstag holen. Ist zwar alles eine völlig unrealistische Regelung, aber leider z.Zt. nun mal so.

Ach, ich denke, die werden mir das schon Donnerstag geben. Auto wird ja den Tag abgemeldet, also dürfte da nix passieren.
So kleinlich wird ja keine Zulassungsstelle sein.

Leider gestaltet sich das alles etwas schwieriger. Ich muss schon vor 8 Uhr los, wegen Zug und so. Und der Verkäufer kann halt auch nur Freitag mittag..... Dedwegen wird das, denke ich, schon gehen. Ich will ja die Kennzeichen erst dann ans Auto schrauben, wenn es abgemeldet ist. Also kein Problem, meiner Meinung nach.

0
@bamdrick

"So kleinlich wird ja keine Zulassungsstelle sein."

Da bist du aber sehr optimistisch um nicht zu sagen blauäugig. Zulassungsstellen sind kleinlich und halten sich an Vorschriften. Egal ob sie sinnvoll oder sinnlos (weltfremd) sind. Viel Erfolg.

0

Was möchtest Du wissen?