Kann man für die tägliche Gesichtspflege auch eine Nachtcreme benutzen?

7 Antworten

Nachtcremes sind meist schwerer, d. h. sie enthalten mehr fetthaltige Inhaltsstoffe. Im Winter greife ich auch tagsüber bei größerer Kälte zur Nachtcreme; allgemein würde ich das jedoch nicht empfehlen, zumal Nachtcremes häufig keinen Lichtschutzfaktor enthalten, auf den ich bei Sonnenschein grundsätzlich nicht verzichten möchte

Besonders bei trockener Haut kann die Nachtcreme am Tage angewendet besser wirken. Allerdings haben Tagescremes meistens noch einen Lichtschutzfaktor.

ein hautarzt hat im fernsehen mal empfohlen, so wenig wie möglich der haut zuzuführen. er sagte, es reicht, der haut sowohl für tags-als auch nachts nur eine leichte tagescreme zu nehmen. die haut verliert sonst mehr und mehr ihre funktion, selbst feuchtigkeit zu produzierenl.

Ich konnte ohne Creme nicht mehr sein, viiieeele Jahre lang und ich hatte dennoch eher trockene Haut (im Gesicht Mischhaut). Seit einigen Wochen versuche ich ohne auszukommen. Und siehe da, nach einer Umstellungsphase (wo ich mich echt zusammennehmen musste...), ist meine Haut jetzt genauso glatt und weich, wie vorher mit diversen Cemes. Klar ist es dann auch wichtig viieel klares Wasser zu trinken und darauf zu achten, dass das, was du an Mittelchen zum Duschen und Baden verwendest, gut verträglich ist (am besten Natur pur!).

0

tägliche gesichtspflege, wie pflegt ihr euer gesicht?

wie pflegt ihr euer gesicht?

danke

...zur Frage

Gesichtspflege bei Nachtschicht?

Ich arbeite in Nachtschicht. Meine Frage: Welche Gesichtscreme trage ich vor der Arbeit auf? Nachtcreme oder Tagescreme?

...zur Frage

Florena Gesichtspflege, wer hat Erfahrung damit?

Hallo, bin auf der Suche nach einer neuen Gesichtspflege. Meine jetzige ist sehr teuer und außerdem habe ich das Gefühl die Inhaltsstoffe wurden etwas verändert. Bei der Nachtcreme brennt es nach dem auftragen etwas, außerdem riecht sie anders. Beim rumsuchen wurde ich auf Florena, z.B. mit Sheabutter oder die Antifaltencreme aufmerksam. Wer benützt diese Marke und teilt mir seine Erfahrungen mit? Bin 57 Jahre und gerade im Winter ist meine Haut sehr trocken. Würde mich über viele Antworten freuen. Gruß chrisy

...zur Frage

Gesichtspflege aber welche Reihenfolge?

Ich benutze morgens und abends Waschgel, Tages- oder Nachtcreme und Gesichtswasser, einmal in der Woche zusätzlich noch ein Peeling und eine Maske frag mich aber immer wie die richtige Reihenfolge ist ( gerade wenn ich Peeling und Maske benutze ) Danke im voraus :)

...zur Frage

Wofür sind Tagescremes/Nachtcremes gut?

Wofür sind Tagescremes/Nachtcremes gut?

 

Sind sie zu empfehlen???

...zur Frage

Nachtcreme für sensible bis trockene Haut?

Ich suche eine Nachtcreme, die ordentlich pflegt und optimal hautverträglich ist. Ich möchte nicht zu viel Geld ausgeben, irgendeine aus DM vielleicht. Mich stört es nicht, wenn Nachtcreme nicht sofort einzieht. Man geht danach ja schließlich eh ins Bett. Gerne benutze ich Naturkosmetik. Danke schon im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?