Kann man Fünfgürtelbarben mit Amanogarnelen halten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Brauche ich dazu noch einen Besatz für den Boden


Nein, den braucht man nie unbedingt. 

Panzerwelse gehen leider nicht, da es ihnen im Sommer zu warm wird (teilweise 29°).


29 Grad ne Zeit lang ist an sich kein Problem für die "wärmeren" Panzerwelse. Corydoras sterbai muss das in manchen Diskusbecken sein Leben lang aushalten. 

Aber es wundert mich dass die Barben da dicht machen. Hast du mal versucht bei der Hitze zu belüften (Luftausströmer)? Wundert mich jetzt nicht total, du musst deiner Beobachtung natürlich trauen. 

Dass die Guppys das ok finden ist klar. 

Der Gag ist jetzt aber dass ich die Amanogarnelen von allen genannten Tierarten als die Hitzeempfindlichsten einstufen würde (das heißt wiederum nicht dass sie keine 29 Grad vertragen, das ist wie gesagt gar nich so heiß). Dann doch vielleicht einen der volltropischen Panzerwelse? Oder Dornaugen vielleicht (sind aber sehr versteckt lebend)? 

Zweiten Ancistrus claro suchen?

Was möchtest Du wissen?