Kann man Fruchtwasser im Schlaf verlieren?

6 Antworten

Nur ein paar Tropfen ist nicht schlimm, kann auch Urin gewesen sein, wenn das Baby schon sehr nach unten drückt. Wenn die Fruchtblase platzt wirst Du es merken, das ist ein richtiger Schwall, als ob man sich total einnässt! Davon wirst Du auf jeden Fall wach werden. Viel Glück und toi - toi - toi zur Geburt!

1

Danke schön ;)

0

Kann auch sein, dass du nur ein bisschen gepieselt hast. Gegen Ende der Schwangerschaft drückt ja der Babykopf auch heftigst auf die Blase :).
Wenn die Fruchtblase reißt, läuft das Wasser normalerweise gleich literweise aus dir raus. Kann natürlich auch ein kleiner Riss sein, der vom Köpfchen gleich wieder abgedichtet wurde. Könnte auch sein, dass bald der große Schwall kommt. Vielleicht legst du schon mal vorsichtshalber ein paar Handtuchschichten zwischen Laken und Matratze. Also, Sorgen würde ich mir nicht machen. Klingt alles normal.

1

Das mit dem Urin dachte ich mir auch schon bin mir nur total unsicher was das alles angeht. Nun bin ich ET. 13.02 ;)

0
38
@AleexEileen

Kann ja trotzdem noch ein paar Tage dauern. Geduuuuld :)
Die Fruchtblase ist bei mir immer erst bei der Austreibungsphase gerissen. Das ist natürlich immer am besten, da wird dann eh rumgesaut :D

0
1
@Doesig

Genau also so im ganzen macht er auch keine Anzeichen das er raus will. Ich mache mich am besten nicht so verrückt. ;)

1

Fruchtwasser unterscheidet nicht ob Tag und Nacht oder schlaf und wach ... klar kann es auch im Schlaf abgehen. Wenn die Fruchtblase platzt, merkst Du es .. aber könnte mir schon denken das es passiert. Also, guck nochmal ob alles gepackt ist. :) Alles Gute ...

1

Also gepackt ist alles es ist nur alles sehr sehr komisch ich habe keine regelmäßigen Wehen und einschlafen kann ich auch nicht wirklich habe die ganze zeit das Gefühl ich müsste auf die Toilette doch das ist einfach nicht so. Danke danke ich hoffe bald geht es los hin total neugierig.

0
49
@AleexEileen

Oh Oh .. so in der Art fing es bei mir an. :D Das Kind ist noch weiter nach untengerutscht .. wie es scheint. Und klar ist das komisch.. ich hab mir das auch alles ganz anders vorgestellt. :D

0

Doppler-Untersuchung 39. SSW... Grund zur Sorge?

Hi Community!

Ich war heute letztmalig bei einer Ultraschall-Untersuchung. Ich bin in der 39. SSW und festgestellt wurde heute eine erhöhte Fruchtwassermenge. Nach Auskunft meiner FA besteht deswegen kein Grund zur Sorge.

Allerdings habe ich eine Überweisung zu einem Spezialisten erhalten für eine sogenannte Doppler-Untersuchung. Da ich damit nichts anzufangen wußte, habe ich mich ein wenig über das Internet kundig gemacht und bin nun doch recht besorgt.

Laut diversen Artikeln wird eine Doppler-Untersuchung gemacht, um beim Ungeborenen Fehlbildungen von Organen und Herzfehler ausschließen zu können. Ebenso wird damit wohl die Versorgung durch die Nabelschnur usw. überprüft.

Jetzt mach ich mich ehrlich gesagt verrückt und bin ziemlich aufgewühlt. Angeblich sollte ich ja nur wegen dem erhöhten Fruchtwasser zu dieser Untersuchung. Aber wofür die Doppler-Untersuchung nun tatsächlich gegeben ist, beunruhigt mich doch sehr!

Was meint ihr denn dazu? Hat jemand Erfahrung mit der Untersuchung gemacht und wenn ja, aus welchem Anlass heraus? Muss ich mir Sorgen machen oder kann es sich tatsächlich nur um eine Kontrolle zwecks dem erhöhten Fruchtwasser handeln? Finde es halt komisch, dass dieses Doppler gemacht werden soll, wenn angeblich soweit alles in Ordnung sein soll.

...zur Frage

Schwanger 39ssw und gelbe Flüssigkeit?

Schön guten Tag ,ich bin ab morgen in der 39 ssw. Ich hatte vor einer kurzen weile eine Flüssigkeit die einfach geflossen ist und auch etwas warm war .Es war etwas gelblich und etwas schleimig.

Es heißt ja das es auch vorkommt das Fruchtwasser auch nur immer bissle fließen kann. Oder bei einem hohem Blasensprung nur ein kleiner Loch entsteht ,. Den schleimtrop hab ich die Woche schon verloren ,zu mindest da der mir genau nach einem aus .

Meine frage ist ,kann es die Fruchtblase sein oder nur Ausfluss?

Halt nervös ist man ja :)

...zur Frage

Wenig Fruchtwasser 39.ssw

War gestern bei der FÄ sie sagte i habe Fruchtwasser untere Norm. Musst regelmäßig kontrolliert werden wenn weniger wird muss Geburt eingeleitet werden. Wer hat damit schon erfahrung bzw ist es jemanden schon passiert muss ich mir sorgen machen, hilft es wenn ich ab jetzt mehr Wasser trinke???bitte um antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?