kann man freilebende mäuse als haustier halten?

mäuschen die im keller war :D - (Haustiere, Maus)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man kann sie halten, aber da es ein wildlebendes Tier ist, ist sie natürlich um nix in der Welt zahm zu kriegen - ein Schmusetier wird das nicht. Damit ist die Haltung nur was für Experten.

Zweiter Grund es bleiben zu lassen: wenn es eine Hausmaus ist, dann hat die nen sehr typischen Geruch, den mag nicht jeder.

Dritter Grund es bleiben zu lassen: wenn es ein Weibchen ist, dann kriegt es wahrscheinlich irgendwann Junge, und wenn du die nicht nach Geschlecht trennst, haste schnell ne Plage.

Da es ein Wildtier ist, geht das Anfassen nicht ohne Stress für das Tier und vielleicht auch Bisse ab.

und so weiter...

...und sie schleppt Schmutz und anderes mit sich herum. Das bleibt ja auch nicht aus.

0

Tiere, die Freiheit gewohnt waren/sind, kann man nicht gefangen halten. Das wäre eine Qual für die Tiere.

Man kann, aber sie verkümmern. STell dir vor, du würdest auf einmal in einem Kellerraum deinrestliches Leben unter Beobachtung fristen müssen, nachdem du vorher die Freiheit und den Luxus des eigenen Willen haben konntest....

Mäuse im Keller was soll ich tun

Wir haben eine Katze und die hat eine Maus in dem Keller gefangen( vor ca. 2 Wochen ) heute hat sie wieder eine gefangen da das eine Hauskatze ist kann sie die Mäuse nicht von draußen nach drinnen bringen. Wir haben ein Fenster im Keller gekippt und es ist ein Schnakenkitter davor und jetzt meine Frage wie können die Mäuse da rein kommen ? Und wie weiß ich ob da noch mehr Mäuse drin sind ?

...zur Frage

Ungewollt farbmäuse Nachwuchs, wie halte ich die Jungs am besten?

Also angeschafft hatte ich mir fünf Weibchen. Leider habe ich darunter eine trächtige Farbmaus bekommen.

Jetzt habe ich anstatt fünf auf einmal zehn Mäuse.

Ich bin durchaus bereit alle Tiere zu behalten aber jetzt ist die Frage angenommen es sind drei Jungs bei den Neugeborenen. Kann ich sie zusammen halten? Oder sollte ich sie unbedingt alle kastrieren? Das finde ich aber ganz schön teuer. Lieber würde ich eine reine Männergruppe versuchen und nur wenn sie sich streiten würde ich vielleicht z.b. zwei Männchen zusammenhalten und die anderen beiden Männchen zusammen. Oder angenommen ich habe nur zwei Männchen sollte ich die beiden dann kastrieren und ein Weibchen dazu packen?

...zur Frage

Man darf Mäuse ja töten, aber darf man sie auch gefangen halten?

Nicht dass ich das vor hätte, ich hab nichts gegen die Nager und finde das Tierquälerei. Aber wenn man die Mäuse töten darf, darf man sie dann rein theoretisch auch gefangen halten? Wenn nein, wieso?

...zur Frage

Hat meine Rennmaus Depressionen? Was kann ich dagegen tun?

Ich hatte 2 Rennmäuse jedoch ist die ältere gestorben und jetzt ist Max alleine.
Max war früher mega aktiv den ganzen Tag über und vorallem am Abend.
Aber seit Tim gestorben ist schläft und isst den ganzen Tag.
Inzwischen ist er auch fett geworden ich glaube er fühlt sich alleine was kann ich dagegen tun ?
( ich weiss das Rennmäuse nicht alleine leben können ich habe auch schon ein Verkäufer gefunden doch er hat keine mehr also krieg ich erst in 2 Wochen eine Rennmaus)

...zur Frage

Wo, außer über Kleinanzeigen, kann ich Farbmäuse finden?

...zur Frage

Erstes Haustier...

Hi :) Ich möchte mir gerne ein Haustier zulegen, und denke dabei an ein kleines Tier z.B. Mäuse oder so... Kaninchen gehen schonmal nicht, weil man sie ja zu zweit halten muss und ich nicht so viel Platz habe. :( Wie ist das denn mit Mäusen oder Meerschweinchen? Wie viel Platz brauchen die?? ~Laura

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?