kann man focalin intra venös rein lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja kann man, wenn man weiß wie es geht. Wenn man aus Tabletten eine Injektionslösung herstellen möchte, sind die gefährlichsten Aspekte:

  • Überdosis
  • Kontamination mit Keimen - die übrigens überall sind, steriles Arbeiten ist gar nicht so einfach
  • Die Hilfsstoffe in Tabletten, besonders die unlöslichen Tablettenbestandteile sollte man sich auf keinen Fall ins Blut spritzen!

Man kann zwar alle 3 Probleme gut lösen wenn man sich mühe gibt, aber dazu kann man niemandem raten. Und ein gewisses Restrisiko bleibt immer, da du die Sterilität und Sauberkeit nicht prüfen kannst.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?