Kann man Fisch bei der hohen Schadstoffbelastung verursacht durch die verschmutzten Meere überhaupt noch als Gesund bezeichnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann man Obst und Gemüse bei der hohen Belastung an Düngemitteln, Pestiziden und der Luftverschmutzung ("Saurer Regen") noch als gesund bezeichnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FashionLover95 04.10.2017, 22:29

an sich gute Frage aber die Stoffe mit denen fisch belastet ist sind DEUTLICH schlimmer. natürlich sind auch die Pestizide im Obst nicht gut, aber bei weitem nicht so schlimm wie Schwermetalle wie Quecksilber im Fisch

0
Toastybeef 04.10.2017, 22:30

Soll das deine Antwort sein?

Das schreit geradezu nach dem Preis für's beste nicht-beantworten einer gestellten Frage.

0
derhandkuss 04.10.2017, 22:31
@Toastybeef

Schade, dass es für so unqualifizierte Kommentare keinen "Daumen runter" gibt!

0

Nicht jeder Fisch stammt aus den Meeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FashionLover95 04.10.2017, 22:20

stimmt aber der großteil

0
Toastybeef 04.10.2017, 22:22
@FashionLover95

Das lässt sich bei diesem Großteil auch nicht so leicht sagen. Nicht alle Meere sind gleich stark belastet und nicht jeder Fisch nimmt die Schadstoffe gleich in den Körper auf.

Schwierig zu beantworten also - aber gesünder werden die Fische dadurch sicher nicht, das steht fest.

0

Was möchtest Du wissen?