Kann man Filme Reklamieren?(Kino,DVD)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reklamieren kann man alles. Die Frage ist nur, ob das wen interessiert. Ich war schon von Para Teil 1 enttäuscht. Aber: Andere finden den gut. Also Geschmackssache - und über Geschmack kann man nicht streiten, weil das doch jeder anders sehen kann.

Also: Geld zurück und so ist nicht. Aber der Film kommt ja wohl aus USA und da gibt es die seltsamsten Urteile und Gesetze, siehe heißer Kaffee.

Dann müsstest Du aber wohl oder übel in Amerika auf Schmerzensgeld, Schaden´sersatz etc. klagen :-))

Zusatz: Zwei wirklich Grusel-Filme? Entity und Boogie Man (der aus den 80ern, nicht den neuen!

Nöö, "gut" ist eine rein private und persönliche Empfindung. Bei deinem Beispiel im Reisebüro geht es ja um wirkliche Mängel oder Fehlinformationen.

Nen Film finden manche gut, andere wieder nicht - Geld zurück oder so gibt es nicht. Die Leistung "Film gucken können" wurde ja erbracht, es ging nicht um "auch noch gut finden".

Tja, dumm gelaufen. Lest vorher die Filmkritiken...

Njaein. Gute Nacht.

Was möchtest Du wissen?