Kann man fett abnehmen und zugleich muskel aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Muskelaufbau brauchst du einen leichten Kcal-Überschuss. Für den Fettabbau ein Kcal-Defizit. Dadurch schließt sich das leider gegenseitig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man machen, dauert allerdings sehr, sehr lange. Die anteilige Mischung hängt viel mit dem Ausgangsgewicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, geht. Habe selbst in "Diäten" leichten Muskelaufbau gehabt.

Es kommt aber dann wirklich auf jedes Gramm in der Ernährung an. Du musst über deinem Grundumsatz essen, aber unter deinem Gesamtumsatz, und sehr viel Eiweiß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch der Sinn und Zweck dafür, dass man sich im Fitnessstudio quält, oder liege ich da falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EvaRelativ 18.05.2017, 08:13

Grundsätzlich hast du schon Recht. Man geht zum Fitness um besser auszusehen - zumindst die meisten.
Das Problem ist aber, dass du für den Muskelaufbau einen Kcal-Überschuss brauchst und für den Fettabbau ein Kcal-Defizit. Beides zugleich geht also nicht.

1

Was möchtest Du wissen?