Kann man Excel Zellen einfärben?

5 Antworten

Gehen tut das, aber die genaue Formel oder Wege dahin kenne ich nicht.

Du kannst ja auch eine Zelle einfärben, wenn der Wert <50 ist in rot oder bei >50 in blau

Diese Einfärbung ist nicht zellgebunden.

Hallo,

die Formel muss lauten: =$AF1=1

im Bereich "wird angewendet auf" gibst du dann ein: =B:B;S:S;V:V;AF:AF

LG, Chris

Ja klar, du kannst sie sogar mit einer Hintergrundgrafik belegen.

Zum einfachen einfärben: Register Start Bereich Schriftart auf den Eimer und gewünschte Farbe auswählen. Davor die Zelle markieren.

Um weitere spezifische Zellen mit der gleichen Farbe einzufärben gehst du im Bereich Zwischenablage auf Format übertragen.

Woher ich das weiß:Beruf – ausgebildete Fachinformatikerin

vba makro und mit range arbeiten wäre die schönste und schnellste möglichkeit nach googeln.

Lg

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abgeschlossene Ausbildung

Warum ein Makro für etwas machen, dass mit Bordmittel lösbar ist?

1
@Funfroc

Ich weis nicht warum bevor ich mir über formeln gedacnken machen wie ich das lösen könnte löse ich es auf dem direkten weg.

;)

1
@M2SSD

Wie kann ein Weg direkter sein, bei dem ich nicht das exakt dafür vorgesehene Bordmittel nutze, sondern selbst einen Code schreiben muss... dafür braucht es dann ja erst mal Programmierkenntnisse.

1

ja, indem Du die Bedingung für die Bedingte Formatierung erstellst und bei

... wird angewendet auf ... angibst in welchen Zellen die Bedingung mit erfolgen solle.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Computer, Excel)

Was möchtest Du wissen?