Kann man Evangelisch Kirchlich heiraten wenn nur ein Partner getauft ist

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja! Wichtig ist ein persönliches Gespräch mit dem Pastor - es wird aber normalerweise nicht verweigert.

Normalerweise reicht es aus, wenn einer der Partner getauft ist - sogar in der katholischen Kirche.

Aber am besten ist es, man erkundigt sich vorher beim Pastor, ob er Bedenken hat.

Kommt auf den jeweiligen Pfarrer an. Kenne aus meinem Bekanntekreis beide Möglichkeiten.

Ja, das kann man. Natürlich nur, wenn der ungetaufte Partner das auch möchte. Vielleicht ist es ja auch für den ein Grund, sich mit der Frage auseinander zu setzen, ob er sich nicht auch taufen lassen soll.

Ich denke mal ja, weil in der evangelischen Kirche die Eheschließung eine Ehesegnung ist und nicht wie in der katholischen Kirche ein Sakrament.

Ja, hab das gerade bei meiner Schwester erlebt...

Was möchtest Du wissen?