Kann man etwas gegen Augenringe tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Augenringe entstehen, wenn besonders viel sauerstoffarmes Blut durch die
Adern verläuft. Je weniger Sauerstoff das Blut enthält, desto dunkler wirkt es. Sauerstoffreiches Blut dagegen ist immer hell.

Mögliche Ursachen:

Schlafmangel

Arbeiten am Computerbildschirm ohne ausreichende Ruhephasen

allgemein ungesunde Lebensweise

Vitalstoffmangel

Pfeiffersches Drüsenfieber

Übersäuerung

Lebererkrankung

Übrigens kommt es nicht nur auf die Länge des Schlafes, sondern auch auf

den Zeitpunkt des Insbettgehens an: Legen Sie sich nach Möglichkeit

noch vor Mitternacht zur Ruhe, damit Ihr Körper in die wichtigen

Tiefschlafphasen fällt. Wer dagegen regelmässig erst spät in der Nacht

oder früh am Morgen das Bett aufsucht, schläft nicht mehr tief genug.

Der Körper kann sich nicht mehr regenerieren und Sie bleiben unter Ihrer

eigentlichen Leistungsfähigkeit, einfach, weil Sie ständig erschöpft

sind.

Was hilft:

Gegen dunkle Augenringe hilft, wie so oft, die Ursachen abzustellen.

Dazu gehört vor allem, sich auf eine gesunde Lebens- und Ernährungsweiseumzustellen. Essen Sie viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, trinken Sie Wasser und (zuckerfreie) Tees, schlafen Sie ausreichend und bewegen Sie sich täglich an der frischen Luft. Vermeiden Sie weiterhin Genussgifte wie Alkohol, Zigaretten und Koffein sowie eine stark eiweiss- und fettreiche Ernährung.

Auch Salz und Zucker (vor allem aus Fertigprodukten) sollten von Ihrem

Speisezettel besser gestrichen werden. Um Stress abzubauen, können Sie

meditieren oder Yoga betreiben. Auch Ausdauersport wie beispielsweise sanftes Joggen oder Radfahren im Park bzw. im Wald hilft Ihnen bei der Entspannung.

Legen Sie einen feuchten Teebeutel (schwarzer Tee oder Pfefferminztee) auf die geschlossenen Augen.

Wahlweise funktionieren auch frisch geschnittene Gurkenscheiben oder

Wattepads mit etwas kalter Milch getränkt oder

eine Augenmaske aus etwas Eiklar und frischem Quark.

Dabei ist es wichtig, dass Sie auf ökologisch angebaute Produkte zurückgreifen - insbesondere bei den Teebeuteln, denn diese können andernfalls hohe Konzentrationen an Schadstoffen enthalten. Die Mittel sollten etwa 10 Minuten auf der Haut verbleiben, bevor Sie sie wieder entfernen.

Als Soforthilfe ist es zudem sinnvoll, viel Wasser oder ungesüssten
Kräutertee zu trinken. Gerade in Folge von Alkoholgenuss entstehen die
Augenringe durch Austrocknung, weshalb durch reichliches Trinken die
Speicher wieder aufgefüllt werden müssen. Die trockene Haut unter den
Augen können Sie direkt mit dem Einklopfen von etwas Mandelöl
entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 2 Minuten gekühlte Gurken-Scheiben oder gekühlte feuchte, benutzte Senseo-Pads auf die Augen legen - das Koffein wirkt Wunder.

Alternativ in die Augenpartie gekühltes Aloe Vera Gel sanft einmassieren...und pünktlich Schlafen gehen hilft natürlich auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört dass man durch kühlen etwas dafür sorgen kann dass es zurück geht, ob es funktioniert weiß ich aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

concealer auch wenn du ein Junge bist in der richtigen Farbe sieht man ihn kaum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxAventadorxX
06.04.2016, 19:15

Aber deswegen bleibt diese behinderte Falte ja trotzdem..

0
Kommentar von LAGS18
06.04.2016, 19:17

ohne aufspritzen gibt es da denke ich keine andere Lösung ansonsten wie schon gesagt ausschlafen die Augen kühlen oder einen Kamillen Tee Beutel drauf legen

0

Vielleicht hast Du Eisenmangel.

Eisenpräparate gibt es auch in Drogerien zu kaufen

Spreche mit Deinem Arzt, Apotheker und Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere  es mir kokusnus Öl , kann man bei Amazon bestellen, 

vonthis HTML class. Value is https://www.amazon.d  

Bisen auftragen , ich mache es immer abens und hab nie Augenringe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?