Kann man etwas dafür, dass man so ist, wie man ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ironischer Weise denke ich... Nein. Ich habe schon oft darüber nachgedacht. Wir Menschen sind doch für die Erde auch nur Objekte, die den Gesetzen der Physik und der Chemie unterliegen.

Allerdings heißt das nicht, dass alles schon im Buche steht! Man kann nämlich nie wissen, wie Menschen auf bestimmte Einflüsse reagieren. Wen wir in unser Umgebung haben, als Freunde, als Eltern als Geliebte. Sie machen aus wer wir sind, was wir sind und was wir anstreben. Wir beeinflussen uns gegenseitig.

Ich denke, dass eines Tages die Menschen sozialer werden und das noch stärker wird. Wir Menschen können nicht kontrollieren was wir machen, wenn wir keinen Einfluss haben. Für den Moment in dem wir allein sind, sind wir doch nur wir selbst und das, was uns ausmacht. Die Situationen in denen wir sind und die Erinnerungen. Und wer ist verantwortlich für das, was in den Erinnerungen steckt? Richtig - die Menschen, die uns am nächsten sind.

Ich meine Hormone, DNA, Haut, Organe, Gehirn. Im Endeffekt bestehen doch alle nur aus komplexen Molekülen und ihrer Anordnung. Auch die Anordnung dieser Teilchen macht uns aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 12:20

"Allerdings heißt das nicht, dass alles schon im Buche steht! Man kann nämlich nie wissen, wie Menschen auf bestimmte Einflüsse reagieren. "

Natürlich. Allerdings ist es eine Frage der Information.
Wenn man sämtliche Informationen eines Menschen hätte, was zum heutigen Zeitpunkt leider noch unmöglich ist, und auch sämtliche Informationen der bestimmten Einflüsse, könnte man genau bestimmen, wie der Mensch reagiert! 

1

NIEMAND kann etwas dafür wie er ist.
Gene+Umwelt etc. bestimmen wer du bist & wie du bist.
Leute kommen übrigens nicht zur "Bestrafung"( schon ein bisschen aber hauptsächlich)sondern zum "Schutz der Allgemeinheit" ins Gefängnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 12:06

Genau so seh ich das auch!

0
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
28.08.2016, 12:07

Wir sehen es nicht nur so es MUSS so sein , es gibt keine andere logische Erklärung.

1

"Und vielleicht die Summe der Erfahrungen aus früheren Leben, so es Wiedergeburt gibt."........tatsächlich? 

Brauchst du für irgendwas eine Entschuldigung? Was hast du angestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 11:55

Es geht nicht um Entschuldigung, sondern um Erklärung.

0
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 13:19

Kann man sich nur für diese Fragen interessieren, wenn man "etwas angestellt" hat?
Interessant, dass du bei solchen Fragen grad und scheinbar nur ans "Anstellen" und Entschuldigen denken kannst....

0

Das ist die große Frage des Determinismus. In den Fakultäten der Philosophie, Physik, Biochemie und Neurologie findest Du ganze Bände über dieses Thema.

In meinen Augen kein Diskussionsthema für diese Plattform.

Falls Du gerade erst anfängst, Dich damit zu beschäftigen:

http://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen/2013/02/19/willensfreiheit-und-determinismus-warum-ich-das-problem-nicht-verstehe/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 11:57

Danke für den Link, aber ich finde, auch "Normalsterbliche" dürfen sich mit diesem Thema beschäftigen, wenn es sie interessiert!

1

Es gibt zwei Dinge die uns beeinflussen: Schwerkraft und Glauben (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 11:50

Beantwortet das meine Frage?

0

Was ist denn genau die Frage? Mit dem letzten Satz hast Du doch schon alles gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 12:52

Das heisst doch nicht, dass ich weiss, ob ich etwas dafür kann, wie ich bin, wenn ich finde, dass ich die Konsequenzen für mein Tun selber tragen muss.

0

Ganz so einfach ist es nicht. Der Mensch ist zu komplex, als das man ihn in den paar Sätzen erklären könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seminu
28.08.2016, 11:54

Natürlich ist der Mensch sehr komplex. Aus was für Faktoren besteht er dann noch?

0

Was möchtest Du wissen?