Kann man etwas bestimmtes tun um morgens wieder einen flachen Bauch zu bekommen?

7 Antworten

alle deinen fragen zeigen ,dass du dich nicht gut ernährst, untergewichtig bist und darum dein magen -darm kaputt ist. kein wunder,dass du ständig einen blähbauch hast. deine darmbakterien sind alle kaputt, durch deine falsche esserei. du solltest endlich mal zu einem gastrologen gehen einem arzt der verdauungsbeschwerden behandeln kann.

Du bist bestimmt schlank ?

Ma soll ja eh abends um 6 oder so essen und dann bis zum Frühstück 16 Stunden warten das sich magen und vorallem leber erholen.

Kannst höchstens mal einen einlauf machen wenn der dArm zi voll ist oder Ernährung umstellen, livestyle umstellen

Beste grüß

Ja bin schlank aber oft aufgebläht und manchmal geht das selbst bis morgens nicht weg obwohl ich manchmal auch das letzte mal gegen 17uhr oder so was esse :/

1
@Sweet1000

du ahst doch garkeien richtige wahrnehmung mehr für deinen körper.

3
@eggenberg1

Aber ich merk ja den Unterschied ob mein Bauch aufgedunsen ist oder nicht

1
@Sweet1000

das ist schon dann der fall wen man nochnicht auf der toilette war zum stuhlgang. hast du überhaupt eien regelmässige normale verdauung? geh einfach mal zumarzt damit anstatt selber damit rumzuexperimentieren

2
@eggenberg1

Nein hab ich nicht mehr,manchmal kann ich mehrere Tage nicht richtig auf Toilette

2
@Sweet1000

siehst du genau das zeigt dir , dass bei dir im darm alles total durcheinander ist ..WARUM gehst du nich t zum arzt ? das hast du doch schon lange so ,

2
@eggenberg1

Ich war beim Arzt und hab mich durchchecken lassen..Er sagte es ist alles in ordnung

1
@Sweet1000

dann brauchst du unbedingt einen psychologen der dich therapiert ,damit du endlich wider gesund esssen kannst.

0
@Sweet1000

ja dann setzt bittte endlich DAS um , was dumit ihm erarbeitest.. es nutzt dir nämlich garnichts 1 x die woche mit dem zu reden bzw. was zu erarbeiten , wenn du es zu hause dann nicht in deinen altag intregierst.. wie alt bist du ? noch jugendlich ?

0
@eggenberg1

Es ist so schwierig,weil die Krankheit sehr tief sitzt. Ich bin mittlerweile 29.

1
@Sweet1000

ja das ist ja immer so , wenn man nicht mehr normal essen kann .da ist was passiert, was das auslöst diese reaktion.. du solltest versuchen, dich gedanklich neben dich zu stellen und dich mal selber zu betrachten -ich kanns nicht anders versuchen zu erklären. so würdest du dich als aussenstehende sehen , auch anders denken .viel. kannst du dann der erlernte besser umsetzen . bist du denn mit deinem therapeuten gut zufrieden ?

1
@Sweet1000

Einlauf oder halt viel trinken der darm braucht flüssigkein !! Flohsamenschalen nehmen Microorganissmen(emma). Oder gibt sogar Stuhltranzplantation. Du musSt endlich wieder richtig kacke. Ich hätze da angst das der Darm durchbricht. Trink ma öl am beste schwarzkümmelöl oder olive

1
@eggenberg1

Ich werd's versuchen,danke. Eigentlich kann ich offen mit der Therapeutin reden,was ja an sich gut ist,aber so richtig weiter kommen tun wir nicht :/

1
@ReAlExistenZ

Ja das denk ich mir auch oft,aber soll ich deshalb abführen? Ist ja auch nicht gut..

0
@Sweet1000

nein , nich tabführen sonder entsprechdn mehr essen und vor allem viel trinken--mach dir mal 3 liter lfaschen mit wasser fertig ,davon trinkst du am tag immer wieder nen guten schluck --abends sollten die flaschen dnan grösstenteils leer sein . dennes nutzt dir garnichts, wenn du viel auf einmal trinkst, dann musst dunur ständig auf die toilete pipi machen und die zellen, die ja das wasser brauchen bekommen kaum was davo ab ,weils sofort wieder durch die neire abgebaut wird .also immer nur shcluckweise trinken -- kannst di rauch tee fertig machen oder inswaser etwas saft verdünnen nur dne saft nich tpur trinken -.zu viel zuckeranteil- ich weiss wie schwierig es is tim winter viel zu trinken . eigentlich benötigen wir im wnte rauchnciht ganz so viel ,wie im sommer .aber wnn du keien stuhkgang mehr ahst musst du dich schon mal zwibgen-- anch ner woche hast du s gut überstanden ,dann braucht de rkörper wieder flüssigkeit ,dann fällt es dir leichter --

durchhalten lautet die parole jeden tag neu mut machen .und iss mal jeden tag ein -2 naturjoghurt .kannst dir da gern eine löffelobst rein machen ode rauch marmelade oder nutella unterrühren - joghurt is tgut für die leber und den darm

0
@eggenberg1

Oki das ist gut,das werd ich versuchen mit den 3 Litern,ich komme gerade mal auf gut 1 Liter,vor allem wegen Winter wie du sagst hat man kaum Durst...Ich esse ab und zu ein Natur Joghurt von activia.

Kann man denn auch verschiedene teesorten am Tag trinken,oder ist es besser bei einer Sorte zu bleiben?

0
@Sweet1000

alles was man trinken kann kannst du trinken --koch dir gern jeden tee ,den du gern trinkst, umso mehr trinkst du dann ja auch davon ,wenn er dir schmeckt. sollte nur möglichst ohne zucker ,dafür aber mitetwas honig gesüsst sein

wie gesagt du kannst dir auch ne apfeschorle machen oder mineralwasser mti orangensaft verdünnen. nur mineralwasser sollte man wegen der kohlensäure nicht zu viel trinken ,( sie macht den säure basen hausahlt zu sauer ) das bläht und erzeugt blähungen und auch aufstossen ,reines wasser aus der leitung ist vollkommen okay . und wie gesagt ruhig 2 naturjoghurt am tag essen

1
@eggenberg1

auch kefir ist gut ,probiers langsam aus nicht zu viel auf einmal ,besser erst mal nur löffelweise .

1
@eggenberg1

Oki Danke,Zucker und kohlensäurehaltiges ist bei mir eh nicht drin da ich fructose intolerant bin.

Kann man eigentlich durch tee zunehmen? Eigentlich nicht oder? Wenn ich zb Ingwertee oder kamillentee trinke...

1
@Sweet1000

lach ,,die frage war jetzt nicht ernst gemeint ? du hast doch nicht am gehirn abgenommen ,oder ?? spass bei seite-- logisch denken bitte: woraus besteht tee ?? na also !!! so kannst du dir die frage allein beantworten und wenn auch nur 1 kalorie drinn wäre --so what ?? du kannst es doch gebrauchen ,lach

1
@Sweet1000

fructose intolerant ?? dnan darfst du aber trotzdem kohlensäurehaltiges wasser trinken und auch zucker zu dir nehmen und auch honig, nur vorsichtig sein mit fructose --- also OBST

1
@eggenberg1

Hihi das stimmt,ich bin schon völlig paranoid 🙈

1
@eggenberg1

Ich hab viel ausprobiert seit ich das habe und Kohlensäure vertrage ich so gar nicht 🤢

1
@Sweet1000

einsicht -- oH gott --ist de r erste weg de r besserung --lach du bsit vollkommen unsicher ,traust dir einfach zu wenig selber zu , zu entscheiden , angst vor den folgen halten dich ab ..

1
@Sweet1000

ich kann auch nur das milde trinken- ich lass die flasche immer offen stehen, dann entweicht die kohlensäure zum grössten teil und etwas prickelt das waser trotzdem noch ,so ganz fein --schmeckt mir einfach besser dann-- ja un d bekommt mir auch besser. ich bekomme davon magensäure, sodbrennen , muss dann immer rennie nehmen

1
@Sweet1000

gut ,wenn du das rausgefunden hast,denn damit lässt sich auf dauer arbeiten . immer eine kleine "mutprobe " neu ausprobieren . selbstsicherheit lässt sich antrainieren , wenn man mutig was macht ,wo mach sich früher nicht getraut hat

spring über deinen schatten ,

du scheinst trotz allem ein fröhlicher mensch zu sein das kann dir nur helfen beim aufbau von selbstsicherheit .

1
@eggenberg1

Schön wenn das so rüberkommt,aber leider ist mein Selbstwertgefühl komplett im keller 🙇‍♀️

1
@Sweet1000

och , du bsit ja noch jung --du ahst ja noch alles vor dir .jeden tag ode rjede woche ein en kleinen weg gehen , das summiert sich .es kann dir ja nichts passieren ,du kannst nur vorankommen

1
@eggenberg1

Jetzt kann aber alles nur wieder in Gang kommen

Sweet1000, nimmst du irgenwelche Medikamente die die Darm aktivität beeinträchtig können?

0

Wenn das einmal vorkommt, dass die Blähung nicht Morgens weggeht, kannst du am Abend was Stuhlgang-erleichterndes einnehmen. Wenn das öfter passiert, geh zum Arzt es ist nicht normal, dass die Blähungen im Bauch bleiben.

Was erleichtert das denn zb? Ich versuche es oft mit activia Natur Joghurt aber hilft auch nicht oft

0

Auf jeden Fall nichts was bläht oder gar Rohkost zeugs...besser Leichtverdauliches und nicht zu viel.

Ja, klar! Nicht viel am Abend essen und z B. Fencheltee trinken.

Was möchtest Du wissen?