Kann man etwas ändern oder verbessern um neben dem Schreiben noch mehr Zeit zu haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

wenn es richtig gute Freunde sind, ist es an sich kein Problem, wenn man sich nicht täglich  (mehrmals) liest. Es gibt immer einen Mittelweg, der einem dann auch mehr Freude bereitet. Wenn sie weiter weg wohnen, könnte man es auch umstellen - statt häufig zu schreiben, zB einmal die Woche ausgiebig skypen. Das Handy soll als Kommunikationsmittel gesehen werden und keinesfalls Einfluss auf das Leben nehmen. 

Es gab auch mal eine Zeit lange vor den Smartphones. Wenn ich ca 20 Jahren zurückdenke - da gab es Handys mit winzigen Displays und Tasten. Wenn man eine SMS schreiben wollte, dauerte es ewig und so eine Kurzmitteilung kostete ein kleines Vermögen. Da hat man gelegentlich angerufen und es so auch geschafft, Kontakte aufrecht zu erhalten. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?