Kann man es unterbinden, dass auf dem Junggesellenabschied eine Stripperin auftaucht?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

ich persönlich vermute mal eher, dass du eifersüchtig bist, aber das geht mich ja nichts an. wie willste das "unterbinden"? schon mal dran gedacht, mit den kumpels zu reden und deine gründe zu erläutern? dass du dich damit beliebt machst, glaube ich irgendwie kaum, aber letztlich scheint mir das die ienzige möglichkeit zu sein.

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde wenn es eine gute Stripperinn ist, durchaus ästethisch.Da es ja seine erste und hoffentlich einzige Junggesellenparty ist, geht das doch in Ordnung. Wenn er selber einen stripp als widerlich empfindet , dann wird er selber intervenieren.Auf keinen Fall selber einmischen, dass kann bereits zu Trübungen kommen, bevor es zur eigentlichen Trauung kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lisalisa, ist es denn der richtige typ mann mit dem du dich zusammentust? nicht alle männer wünschen sich stripperinnen zum junggesellenabend oder lassen sich von "freunden" eine aufhalsen... wenn es dich grundsätzlich stört, stört dich an diesem mann eine grundsätzliche haltung gegenüber einem wichtigen thema. du kannst aber einfach auch drüber lachen - wenn er es kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach herrje, bin mal nicht so angetan von den ganzen antworten. ich denke auch wohl das es was schwierig wird, ihm das zu verbieten. du kannst ihn ja mal fragen, ob er aus liebe zu dir seinen freunden sagen wuerde keine stripperin einzuladen. schau mal was er sagt. heiraten hin oder her. es gibt dinge die man in einer beziehung aufgibt und dinge die man nicht aufgibt. man koennte jetzt argumentieren dass wenn er dich wirklich liebt und du es wirklich so schlimm findest, dann wird er dafuer sorgen, dass keine stripperin auf seiner party auftaucht. aber genauso: wenn du ihn wirklich liebst und er will sich einfach keine gedanken um sowas machen und viell. findet es er auch mal schoen, eine stripperin zu sehen, dann wirst du ihm den "spass" lassen. aber hast du nicht letzten endes eh gewonnen? er wird dich heiraten, er wird nach der party vermtl. zu dir nach hause kommen etc. es ist doch so: ne strippering einzuladen hat so was "verbotenes" etc. genauso wie ne aufblasbare gummipuppen mit diversen oeffnungen die maenner auch zum lachen bringt und alle sagen "how naughty". dir wird vermtl. gar nix so richtig passen, was die freunde sich da ausdenken werden. die hauptsache ist doch er schlaeft nicht mit der stripperin oder ist so dicht, dass er mit seinem besten kumpel heimgeht und weiss gott was fuer nette spielchen treibt. alles kann passieren, jeden tag, stripperinen besuchen, nach amsterdam ins rotlichtviertel und 50 euro mitnehmen, ne aufblasbare gummipuppe mit nach hause nehmen, bei der nachbarin vorbeischauen, alles ist drin im leben. hey, ich hoffe ihr einigt euch. alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na hallo mal nen Satz von Menstrip Robby. Mädchen du solltest lieber nicht Heiraten. Du kannst mit einer Hochzeit sowieso nicht 100% ihn an dich binden. Hochzeit hat was mit vertrauen zu tun. Du hast den Mann nicht gekauft und nen Garantieschein hast du wegen der heirat auch nicht. Sper ihn in ein Käfig und er wird versuchen ihn zu sprengen oder bau ihn kein. Das verbotene reitzt es doch zu tun. Mädchen stell dich doch hin und hab mal bischen selbstbewustsein und sag dir:" das beste was er kriegen kann auf der welt bin ich - also du!!! Hast du vieleicht starke Figur Probleme ? Dann tu was! Was machst du, wenn ihr mal Baden geht und dein Mann kukt ner schönen Frau hinterher? Läst du dich Scheiden oder krigt er sofort streß? Geh hin und frag Ihn doch was (im ernst) Ihn an der Frau schön findet? Das ist doch wichtig zuwissen was der andre will!! Du kannst auch sagen: hey die hat zwar ne supper Figur aber ob die dich so akzeptiert wie du bist auch wenn du 50 bist - ist die frage.

Tolleranz ist wichtig und ne dumme Eifersucht zeigt von mangelndem Selbstbewustsein!! Robby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von normaster
07.06.2016, 14:43

Auch wenn ich aufgrund der miserablen Rechtschreibung kaum etwas verstehe, kann ich diesbezüglich Robby nur zustimmen. 

0

Ich würd das einfach geschehen lassen - ausser dass die Jungs das Mädel anschauen passiert doch da gar nichts sowas ist eine Art Tradition beim Junggesellenabschied. Mich würde interessieren, was Du an einem Strip widerlich und nicht aktzeptabel findest... die Frau macht das schliesslich freiwillig und kann so Ihren Lebensunterhalt verdienen, das hat m.E. nichts mit Ausbeutung der Frauen zu tun und eifersüchtig kannst Du echt nicht werden, da sind viele andere Jungs mit dabei, da passiert schon nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würds nicht unterbinden. ihr frauen seht so was find ich immer viel zu eng. warum findest du es nicht aktzeptabel? hat es mit eifersucht zutun oder mit der unterdrückung der frau und dass dein verlobter es in dem moment unterstützt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was findest du widerlich? Dass auf einem Junggesellenabschied eine Stripperin auftritt?
Das gehört eben für viele dazu, mein Gott, sie soll dort nur strippen und die Jungs erfreuen, mehr nicht.
Sei mal locker, Appetit holen kann man sich auswärts, gegessen wird zu Hause!
Oder findest du generell Stripperinnen widerlich? Dann müßte ich doch fragen, wo deine Toleranz bleibt, es kann schließlich jeder in einer freien Gesellschaft tun und lassen was er / sie will.
Dich zwingt ja keiner es zu tun oder dabei zuzuschauen.

Und wenn ich mal anmerken darf, eine Beziehung besteht immer aus Geben und Nehmen, wenn du schon vor der Ehe mit Verboten anfangen willst, na das kann ja was werden......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass' den Jungs doch ihren Spass und versuche nicht darüber nachzudenken. Dein Zukünftiger schaut doch nur, wir sagen dazu: Appetit kann man sich holen, gegessen wird daheim. Konzentriere dich auf deinen eigenen Junggesellinnenabend - und zu viel Eifersucht im Vorfeld tut eurer Ehe sicher nicht gut... Ich würde mir auch einen Stripper gönnen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es ist ein Junggesellenabschied. Wenn Du Deinen Schatz geehelicht hast, kannst Du ihm noch genug verbieten! Solange wirst Du doch warten können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden wir hier tatsächlich über Eifersucht??? Dann solltest Du Dir das mit der Hochzeit wohl besser nochmal überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und hast du es geschafft, die stripperin abzubestellen?

denke das wird überbewertet männer sind so die sind immer auf an gestellt wenn eine frau in der nähe ist die männer brauchen sowas, leider ist es so, aber es ist auch die gewährleistung dass unsere menscheit nicht ausstirbt

schließlich habt ihr euch doch auch kennengelernt um eine familie zu gründen und was da alles dazu gehört

es ist der lauf des lebens

zur gleichberechtigung solltest du dir auch einen stripper bestellen und dich auch mal schick machen und den männern den kopf verdrehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neee kannst du nicht, habe es auch versucht, er hatte dann am Ende gleich 4 Stripperinnen :o(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass ich die meisten Stripperinnen auch eher unappetitlich finde - wenn seine Freunde das so arrangieren und er sich nicht im Vorfeld dagegen wehrt, dann lass ihm doch seinen "Spass".

Vielleicht findet er es ja selbst gar nicht lustig und will nur kein Spielverderber sein?

Aber in aller Klarheit: Dich geht das gar nichts an, egal was Du darüber denkst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Vertrauen, welches zu deinem Zukünftigen entgegenbringst, scheint es wohl nicht sehr weit her zu sein - traurig! Was machst du eigentlich, wenn bei deinem Polterabend deine Freundinnen dir einen Stripper einladen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?