kann man es schaffen ohne selbstvertrauen und selbstbewusstsein, irgendwas im leben zu erreichen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kann man.

Ich hatte auch wenig Selbstbewusstsein und wurde von meiner Familie bewusst kleingehalten. Aber ich habe hart an mir gearbeitet.

Überwinde Dich und lass Dich nicht unterkriegen. Das heißt: Arbeite dennoch fleißig mit. Egal ob Du stotterst oder nicht. Die Antwort ist wichtig. Melde Dich freiwillig, wenn Du die Antwort weißt. Da kann es Dir nicht so oft passieren, dass der Lehrer Dich drannimmt, wenn Du die Antwort malnicht weißt.

Und bei Referaten würde ich Dir empfehlen, vorher zu über, bis es sitzt. Da ist dann die Angst geringer zu versagen.

Das ist keine Eigenschaft, mit der man sich abfinden muss. Man kann an sich arbeiten. Und kann diese Schwäche bewältigen. Ich habe es schließlich auch geschafft. Ich hatte ein Zweier-Abi und habe studiert. Und jetz stehe ich mit beiden Beinen fest im Leben. Und kann mich nur noch erinnern, wie es damals war.

 

Kommt darauf an. Gibst Du die schlechte Antwort aus Unsicherheit oder weil Du die richtige Antwort nicht kennst ?

Ohne Selbstvertrauen würde man seine Wünsche gar nicht erst in Angriff nehmen, also würdest Du gar nicht die Ambition haben das Abitur und das Studium anzupacken, auch wenn Du es wollen würdest.

eher aus unsicherheit

0
@Turca

Daran musst Du arbeiten, sonst werden Deine Wünsche nur Wünsche bleiben, wenn Du Dich überhaupt traust sie anzupacken.

0

du musst nicht nur an dich glauben - glaube auch an deine leistungen..

oftmal redet man sich ein, kein selbstbewußtsein zu haben, dabei liegen die gründe für die aufregung wo ganz anders. lernen ist die beste vorbereitung und das sanfte ruhekissen. wenn du weißt, dass du gelernt hast, das wissen abrufbar ist, dann kann dir auch nix passieren.

du kannst solche situationen auch mit deinen freunden üben - dabei kannst du mal drauf achten, was dir wirklich durch den kopf geht, wenn du gefragt wirst..

lg :)

Wirke nicht selbstbewusst - dabei bin ich es!

Ich kann von mir aus sagen, das ich ein gutes selbstbewusstsein habe. Zu Hause bin ich besonders selbstbewusst und unter Freunden auch. Als wir mal Unterricht hatten, sagte ein Lehrer zu meiner Freundin: "du machst einen sooo selbstbewussten Eindruck" dabei finde ich überhaupt nicht dass sie einen selbstbewussten Eindruck macht. Sie geht immer mit hängenden Schultern, ist das selbstbewusst? Als dann meine Freundin aber sagte: "Sie (zeigt auf mich) ist aber selbstbewusster als ich" hat der Lehrer auf einmal gesagt: "Hmm.. dass glaube ich aber nicht". Am Anfang hat es mich schon ziemlich verletzt, vorallem weil er das gesagt hat als wir gerade Klassenversammmlung hatten. Somit hat er mich ganz schön blamiert. Jetzt stehe ich da schön etwas drüber. Immerhin kennt er mich & meine Persönlichkeit kaum. Er kennt mich nur in der Schule. Deshalb berührt mich das jetzt nicht mehr großartig. Ich weiß dass ich selbstbewusst bin. Aber ich verstehe nicht, weshalb ich dann keinen selbstbewussten Eindruck mache (1. Eindruck) Ist das überhaupt möglich? Dass man eine selbstbewusste Persönlichkeit hat aber nicht selbstbewusst wirkt?

...zur Frage

Ich hatte heute einen sehr schlechten tag, habe mich bei einem referat vor der ganzn klasse blamiert

heute mussten alle ein referat   über  unser praktikum halten

nach vorne gehen dann plakat beschreiben usw eig. leicht eine sache die in 3 minuten gemacht ist. jeder hat es gemacht einfach locker vorne seine rede gehalten, außer ich  :(

nur ich ich war so aufgeregt Ich konnte mich nicht beherrschen. ich hab so nach 15 sekunden nix gesagt dann hab ich  stotternd und leise " Ich kann nicht" gesagt.

Dann habe ich mich auf mein platz gesetzt alle haben mich angestarrt und gefragt was los sei, auch der lehrer auch danach haben mich alle deswegen angesprochen. Mein Plakat wurde dann einfach übersprungen und wird wahrscheinlich an einem anderen tag, vielleicht auch morgen von mir vorgestellt. :S Ich konnte einfach kein wort sagen.. das ist mir zwar zum ersten mal passiert, aber seit einiger zeit bin ich sehr nervös wenn mich jmnd abfragt oder der lehrer irgendwas wissen willu und natürlich auch bei referaten . früher war ich nie so. Früher habe ich es einfach locker gehalten, heute kann ich nicht mehr. Das geht nicht so weiter irgendwas muss sich ändern ich kann doch nicht vor so etwas weglaufen nächstes Jahr in der 11.klasse werden nur noch referate usw gehalten :S :( 

...zur Frage

Wo spielt vertrauen im leben eine Rolle?

Kann mir jemand bei dieser Frage helfen ? Ich bereite gerade einen Vortrag über vertrauen vor und komme bei dieser Frage nicht weiter.

...zur Frage

Wie strahlt man Selbstbewusstsein / Selbstvertrauen vor der Cam aus?

Hey,

Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch via. Skype. Ich möchte natürlich sehr selbstbewusst bei dem Gespräch rüber kommen, ich habe auch viel Selbstbewusstsein aber ich weiß nicht wie ich es gut vor der Cam ausstrahlen kann, dass der Arbeitgeber dies auch gut bemerkt.

Hat da vllt jmd Tipps für?

Mfg

...zur Frage

Ich hasse meine Schule, was soll ich machen?

Ich kann meine Schule, Lehrer usw Nicht ausstehen... Jeden Morgen wache ich auf und denke mir: "Nicht schon wieder" Die Lehrer haben's Heftig auf mich abgesehen -> Z.b. Ich bin ein Mensch der ruhig und nicht unbedingt Selbstbewusst ist. Und ich mag es absolut garnicht wenn ich an die Tafel usw muss. Es gibt eine Lehrerin die mich ständig nach vorne ruft. Und so ängstlich wie ich bin kann ich nicht "nein" sagen... Ich weiß echt nich wie ich dort noch'n Jahr überleben soll...

...zur Frage

an die kräuterhexen unter euch homöopathisches mittel für mehr motivation selbstvertrauen

Gibt es sowas? Ein kraut eine tablette irgendwas gegen depression niedrigem selbstbewusstsein und selbstvertrauen angst und faulheit

Rein pflanzlich bitte nicht rezeptpflichtiges

Wisst ihr da was? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?