Kann man es als ein Fetisch ansehen?

6 Antworten

Nein.
Ich bin mir sicher, dass dir diese Jungs auch ohne die Hosen gefallen würden.
Also die Hosen sind nicht das was brauchst um Sex zu haben oder Lust auf Sex.

Danke :)

0

Ja & würden die bestimmt hha

1

Ja, das könnte man, man kann es aber auch nur einfach eine Vorliebe nennen. Das kann man schlecht exakt definieren.

Nicht gerade als Fetisch, aber es gefällt dir eben, wie einem Heterosexuellen mann eine Frau in Dessous gefällt. Eine Fetisch wäre ja beispielsweise wenn man darauf steht ausgepeitscht zu werden etc..

Falsch. Wenn man darauf steht, ausgepeitscht zu werden, ist das auch nur eine Vorliebe. Dessous oder andere Kleidung kann dagegen durchaus ein Fetisch sein.

0

Bin ich ein bisschen Schwul oder Bi?

Eigentlich stehe ich auf Mädchen und Frauen.
Aber wenn mir ein hübscher Schwuler Junge sagt, das er mich liebt, berührt mich das voll und dann erregt mich das auch ein wenig und es kommen Gefühle hoch, aber es sind nicht die selben, als wenn ich mich in ein Mädchen verliebe, aber nah dran.
Manchmal schaue ich mir auch Gay Pornos an, aber nur selten und öfters begegne ich mal hübschen Attraktive Jungs, von denen ich auch etwas angeregt werde.
Oder ist das alles nur ein Fetisch?

Danke

...zur Frage

Habe ich einen Turnanzug-Fetisch?

Hallo ich bin M/16 und stehe total auf enge Turnazüge aus glänzendem Lycra Stoff, sobald ich mit dem stoff in Kontakt komme oder Mädchen in engen Klammoten sehe komme erregt mich das sehr. Ist das schlimm, muss ich mir Sorgen darum machen?

...zur Frage

Fetisch Gummistiefel und reitstiefel?

Ich bekomme eine Latte wenn ich attraktive Frauen in Gummistiefel /Reitstiefel sehe.

Wenn die dann beim zusammen reiben der Schäfte noch Quietschen dann bin ich richtig erregt. Ist das normal?

Hier einige Beispiele für das was mich erregt

https://youtu.be/34v8LT5I4cQ

...zur Frage

Wegen Fetisch keine Beziehung?

Hallo Leute,

Ich bin Schwul und mein Liebhaber natürlich auch so ich fange mal ganz von vorne an ich kenne ihn schon über ein Jahr und bei mir war es liebe auf den ersten Blick am Anfang eher auf Kumpel basis aber nach seinem Ex habe ich dann doch Gefühle für ihn entwickelt er weis es seit 3 Monaten und wir haben beide ein Fetisch was wir beide schwehr los lassen jedenfalls mag er das fetisch sehr gern und macht es auch mit anderen Typen aber das Fetisch zerstört unsre ganze Beziehungsplanung denn er will es noch nicht lassen aber wir können so nicht weiter machen und ich will ihn durch das Fetisch nicht verlieren

Dazu miss ich noch sagen dass ich Eifersüchtig werde bei solche sachen also wenn er sich mit anderen trifft

Es ist zwar von freundschaftlichen usw alles perfekt keine Probleme ausser wenn das Thema Fetisch und Beziehung kommt dann gibts oft Streit.

Noch ein paar extra sachen er ist sehr Gefühlskalt und kann seine Gefühle mir gegenüber nicht zeigen und möchte auch kein Schritt auf mich zu gehen.

Wir sind ja noch nicht zusammen aber meint ihr dass es ok ist wenn er das Fetisch mit anderen macht und ich was dagegen hab sollte er es lassen bzw. Wie kann ich ihn überzeugen es nicht zu machen??

Wer sollte sich wem anpassen?

Was währe ein guter Kompromiss dass beide glücklich werden?

Wie bekomme ich ihn weg vom Fetisch?

Und wie können wir Glücklich werden eventuell mit Fetisch?

Ich freu mich auf ehrliche und hilfreiche Antworten

Mit freundlichen Grüßen

M

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?