Kann man ersticken, wenn man unter der Bettdecke schläft?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht dabei nicht darum, dass man nicht einatmen kann, sondern dass man zu viel Kohlendioxid einatmet, anstelle von Sauerstoff. Schließlich atmet man so seinen eigenen Atem immer und immer wieder ein, obwohl man die selbe Luft nicht mehr als 4 mal einatmen kann.

Zudem sind vor allem kleine Babies bewegungsunfähiger. Also sich aus einer Bettdecke zu befreien fällt ihnen bei weitem schwerer als unsereins.

hmm kann sein, da ihre atem wege noch nicht so ausgereift sind und ihre Lungen nicht so groß sind :D eine andre erklärung hab ich dafür auch nicht

es gibt keine wirkliche klinische Begründung für den pl. Kindstod, ob ein Kind unter der Decke erstickt, das weiß ich auch nicht. Aber es gibt - eine für mich friedliche - Erklärung für diesen plötzlichen Tod der Babys, sie ist etwas spirituell, aber nicht minder "schön": manchmal kommen Seelen noch mal zurück, um in "Frieden gehen zu können", kommen in ein friedliches Heim, wo sie Ruhe haben, in Frieden "gehen zu können", für uns sterben sie dann, für die Eltern ist das immer ein Hammerprogramm, klar - aber aus sich der Seele, die gehen will, ist das schon schlüssig

Aber wieso müssen die Babys solch einen Stress der Geburt durchlaufen wenn sie kurz darauf eh wieder in "Frieden" gehen müssen. Das ist keine plausible Erklärung für mich und ich denke nicht, das die, die so ein Schicksal erlebt haben, sich denken das dass alles so seine Richtigkeit hat.

0
@triops

sorry, dein Ansatz ist zu, ja, weltlich, die Strapaze der Geburt geht vorbei, ist kurz, den Frieden, den sie jedoch danach erhalten hat eine weitaus andere Qualität als die kurze Strapaze der Geburt - lese bitte mal nach, wieso bei dem gropen Tsunami Weihnachten vor 4 oder 5 Jahren soviele Mönche aus den Bergen an die Küsten kamen und beteten - all the best

0

Warum fühlt man sich immer wo unwohl ohne Bettdecke?

Ohne Bettdecke kann ich einfach nicht einschlafen. Ich muss mich einfach zudecken ! Geht es euch auch so ? Woran liegt das ?

...zur Frage

Kann man sich im Schlaf ausversehen umbringen?

Hallo, Könnte man sich im Schlaf ausversehen umbringen? Wie zb. Unter der Bettdecke einschlafen und dabei ersticken? LG

...zur Frage

Können Mücken unter die Bettdecke fliegen und einen stechen?

Wenn es mir im Sommer unter der Bettdecke zu heiß ist dann schlafe ich ohne, doch dann bin ich morgens total zerstochen. Hilft es sich unter der Bettdecke zu schützen, oder kommen die dort die Mücken hin und man schwitzt sich umsonst zu Tode?

...zur Frage

Kann man einfach so nicht mehr atmen? Bzw kann der atmen reflex einfach so aufhören? Ersticken?

Hallöchen :-) Andauert beschäftige ich mich als mit der Atmung kann sein weil meine Oma Lungenkrebs hatte... Kann man einfach so von jetzt auf gleich nicht mehr atmen? Ist Atmen wirklich ein reflex?wie funktioniert das alles? Kann man einfach so ersticken? Oder kann der reflex einfach aufhören? Ich habe nämlich als Angst das ich einfach so aufhören könnte zu atmen das ich dran denken muss. Mein Hausarzt meinte es wäre Kopf Sache aber trotzdem habe ich so einige fragen... Danke für eure Antworten

...zur Frage

Heroin Überdosis 3 Stunden nach einnahme?

Habe einen Freund der vor 3 Stunden Heroin geschnieft hat (habe ihm natütlich abgeraten aber ich konnte ihm nicht ins gewissen reden) und dann eingeschlafen ist. Er ist nach 10 min wieder aufgewacht und meinte er dachte er könnte nicht mehr atmen kann sowas sein? Er traut sich nicht mehr einzuschlafen obwohl er echt müde ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?