Kann man Erdogan mit Hitler vergleichen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar. Man kann auch Dschingis Khan mit einem Käsecracker vergleichen.

😂😂Schon, aber du weißt sicher wie es gemeint war😜

0
@Michia12

Na ja, nicht so ganz. Also stehen sie in verschiedener Hinsicht auf einer Stufe? Gibt es parallelen zwischen ihnen? Ja, schon. Aber das ist ja nicht so verwunderlich.

0

Egal, trotzdem danke

0

Definitiv haben sie gemeinsam, dass sie ein übersteigertes Selbstbewusstsein haben, paranoid gegenüber vermeintliche Feinde sind und von der Macht so besessen sind, dass sie sie nicht einfach wieder abgeben würden.

Eigentlich nein, denn Hitler hat einen Krieg angezettelt, der 55-60 Millionen Menschen getötet hat. Aber Erdogan verhält sich mittlerweile mehr wie ein Diktator als ein vom Volk gewählter Präsident, der sich an Grundwerte einer modernen Demokratie hält!

Ja, das geht in die gleiche Richtung, mit noch schlimmeren religiösen Wahnideen. Aber das ist leider nur einer von den Wahnsinnigen, die zur Zeit überall die Macht ergreifen. Wir befinden uns, im Augenblick, am Beginn von einem neuen Mittelalter, wo es immer mehr verschrobene, gewaldtätige, religiös verwirrte und rassistische Verbrecher gibt, die die Regierungsgewalt, an sich reissen.  .

Es ist zu früh, um einen solchen Vergleich anzustellen. Eventuell kann man Erdogan mit dem Diktator Hitler (demnächst) vergleichen. Aber Hitler war vor allem ein aktiver Rassist, d.h. er ließ Menschen in Massen umbringen, nur weil sie einer bstimmten (der jüdischen) Rasse angehörten. So etwas ist bei Erdogan absolut nicht festzustellen.


Es wird zumindest immer befremdlicher. Aber vergleichen kann man alles und jeden, obs sinnvoll ist steht auf einem anderen Blatt.

natürlich nicht. schon von frisur und bart nicht. das sah ganz anders aus

irgendwie schon sind beide machtgierig und sch****

Warum behauptet jeder, dass er machtgierig ist

0

Was möchtest Du wissen?