Kann man Erdnuss-Sauce auch selber machen (für Saté-Spiesse)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst auch eine Dose gerösteter Erdnüsse nehmen, etwas Knoblauch, Chili, 1 Dose Kokosmilch und alles im Mixer purieren und danach langsam im Topf erwärmen. Mit Sojasauce und etwas Fischsauce abschmecken und falls es zu dick wird etwas Brühe oder Wasser hinzufügen. Fertig

Ja,du kannst Erdnusssauce auch selber machen.Es ist ganz einfach. Man nehme 1Glas Erdnussbuttercreme,1Esslöffel Knoblauch Pulver,3Esslöffel Sojasauce,1Esslöffel Sambal,1Ernussbutter Glas mit Milch. Ernussbuttercreme in einen Topf geben.Das leere Glas mit Milch voll machen und zu denn Erdnussbutter geben,denn rest von denn Zuzaten auch.Jetzt ganz langsam erhitzen,weil es sehr schnell anbränt.Immer rühren mit ein Schneebesen bis es köchelt.Wenn die Sauce zu dick ist kannst du noch ein bisschen Milch dazu geben.Statt Milch kannst du auch Wasser nehmen der Sauce werd dann aber nict so Cremig

Das sind 4 Zutaten, bei denen man nicht genau weiß, was drin ist. Warum nicht fertige Sauce kaufen? - Da weiß mans auch nicht, spart sich aber die ganze Arbeit. Der Asia.Laden hat es und jeder große Supermarkt auch. Meistens kommt sie aus Holland.

0
@ngherrmann

Wieso, weiß man nicht genau was drin? Bei Fertigsaucen weiß man das nicht, wenn noch Amoren + dies ganzen E-Stoffe drin sind!

Besser selbermachen!

0

da hast du ein rezept: http://www.kochmix.de/rezept-erdnusssauce-i-11566-2.html

Was möchtest Du wissen?