Kann man Elmex Zahnpasta in größeren Mengen verspeisen?

4 Antworten

zahncreme enthält fluorid und ist in "grösseren" mengen durchaus giftig. eine fluoridvergiftung ist nicht lustig.

zahncreme ist ein kosmatikartikel, kein lebens- oder genussmittel und daher nicht zum verzehr gedacht oder geeignet.

Von Zahnpasta muss man kotzen. Sagte jedenfalls mein Chemielehrer, als er uns erklärte, wie man am besten blau macht

Als Brotbelag geeignet

Sollte man sich, bevor man mit Elmex Gelee Putz, die Zähne erst mit einer normalen Zahnpasta Putzen?

...zur Frage

Welche zahnpasta die nicht so grauslich süß schmeckt?

Hallo, ich will eine zahnpasta die einen frischen geschmack hinterlässt. Elmex u blendamed hab ich getestet und sind zu süß. Paradontax is zu scharf. Wäre Colgate gut ? Danke

...zur Frage

Elmex Kinderzahnpasta auch für Erwachsene?

Hallo liebe Community,

Brauche dringends elmex gelee da fast alle meine Zähne im Anfangsstadium von Karies sind. Daraufhin habe ich heute meine Mutter zum einkaufen geschickt da ich keine Zeit hatte, Jetzt hat die mir allerdings elmex Kinderzahnpasta geholt... jetzt die Frage ist die Zahnpasta das gleiche wie elmex gelee? nein oder ? und kann man die Zahnpasta auch benutzen? Ich weiß nämlich das eine Erwachsenen Zahnpaste c.a 1300 ppm flourid oder so haben sollte. Die hier hat allerdings nur 550 ppm..

...zur Frage

Welche Vegane Zahnpasta?

Hallo, kennt ihr einen guten, veganen, tierversuchsfreien Ersatz für Elmex und Aronal? Und für Elmex-Gelee? Bzw. eine Vegane Zahnpasta-Marke?

Vieken Dank für die Antworten 😄

...zur Frage

Plötzlich anhaltende extreme Schmerzempfindlichkeit nach Apfelkorn

Ich war gestern auf einer feier und habe dort auch ein paar kurze apfelkorns getrunken, später habe ich noch spontan auswärts übernachtet. am gleichen abend fing auch schon das problem mit den zähnen an, die plötzlich extrem schmerzempfindlich wurde, sodass ich nichts mehr essen und schwer nur noch trinken konnte. heute morgen als ich wieder zuhause ging konnte ich sogar kaum meine zähne putzen, eben war es genauso. ich nehme eigentlich seid ich vor 1,5 jahren ein ähnliches chronischen und weniger schmerzhaftes problem habe auch eine zahncreme von elmex gegen schmerzempfindlichkeit etc. einmal pro woche.

was kann ich jetzt tun, abwarten und wenn es nicht besser wird zum zahnarzt oder kennt ihr irgendwelche hausmittel oder habt ihr andere ideen?!

 

DANKE SCHONMAL

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?