Kann man Eisentabletten auch vor einer Mahlzeit mit Milch einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Kalzium aus der Milch hemmt grundsätzlich die Eisenresorption im Darm. Daher solltest du dich an die Angaben aus der Packungsbeilage halten, damit der Wirkstoff sicher aufgenommen werden kann.


Ja, die Resorption von Eisen wird auch dann vermindert, wenn Du die Tablette eine halbe Stunde vorm Trinken der Milch einnimmst.

Wie wäre es denn, wenn Du die Eisentablette einfach abends vorm Schlafengehen einnimmst oder nimmst Du mehrere Tabletten täglich?

Warum schreibst Du von einem vermutlichen Eisenmangel? Das kann man doch total leicht feststellen, ob Du einen Eisenmangel hast oder nicht. Gehe zum Arzt, lass Dir Blut abnehmen (nicht nur den Eisenspiegel alleine, sondern auch den Ferritinspiegel) und spätestens am nächsten Tag hast Du ein Ergebnis und weißt dann, ob die Eisentabletten überhaupt notwendig sind. Einfach so auf Verdacht würde ich nicht mit Eisentabletten anfangen, aber nun gut ... es ist Deine Entscheidung.

Ich wünsche Dir alles Gute und frohe Pfingsten

Hallo. Ich nehme seit gestern Eisentabletten zu mir, da ich höchst wahrscheinlich einen Eisenmangel erleide.

Hast du das beim Arzt durch Blutabnahme testen lassen? Wenn nicht, würde ich an deiner Stelle nicht auf Verdacht Eisenpräparate einnehmen. Das ist erstens unsinnig und macht auch Nebenwirkungen.

Was möchtest Du wissen?