Kann man einfach zum Hautarzt gehen ohne Bescheid zusagen und direkt ein Termin zumachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei den meisten Fachärzten hast du da wohl eher schlechte Karten und du kommst nicht dran.

Soll heißen, in der Regel muss/sollte man schon einen Termin ausmachen.

Allerdings, könnte natürlich auch sein,..Frechheit siegt!

NB: Es gibt natürlich auch FÄ die haben "Offene Sprechstunden", da geht das problemlos, allerdings kann sein, da wartest Du endlos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Hautarzt an, du kannst schon einen Termin vor Ort ausmachen, kann aber auch sein dass er dann sagt, komm in 2 Wochen, davor haben wir nichts frei.

Außer du hast etwas schlimmes, dann kann es sein dass er dich zwischen schiebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht so pauschal beantworten.

Wenn es z.B. ein Hausarzt mit Hautarzt Qualifikation ist, dann auf jeden Fall.

Kann aber auch sein, dass der Hautarzt eine Überweisung vom Hausarzt verlangt.

Das solltest du einfach individuell mit den jeweiligen Ärzten klären. In der Praxis anrufen "kostet nichts".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn du aber kein Notfall bist und kein Termin frei ist kannst du wieder gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast freie Arztwahl. Sicher wirst Du vom Hausarzt eine Überweisung brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Termin würdest du vielleicht sehr viele Stunden warten müssen, aber so genau kann ich dir das auch nicht sagen...

Ruf einfach mal bei einen Hautarzt an und frag nach ob du heute spontan kommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?