Kann man einfach so mit 18 Jahren eine Schreckschusswaffe kaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja! Du mußt sie nur ordnungsgemäß verpacken dann kann dir auch niemand etwas vorwerfen, auch wenn hier Schlauberger meinen daß dies nicht legal ist.

Mein Tipp: Macht euch doch einfach mal schlau was der Unterschied zw. " Führen" einer Waffe und dem "Transportieren" ist. Dann schreibt man nämlich nicht so einen Blödsinn!

Du solltest dir allerdings darüber im klaren sein daß du damit nur in den eigenen vier Wänden herumlaufen und sie auch nur dort benutzen darfst.

Verspürst du das dringende Bedürfnis ständig mit einer Schreckschußwaffe herumlaufen zu müssen kannst du den kleinen W-Schein beantragen. Der kostet bereits vorab ca. 50€, wobei es nicht klar ist ob du ihn dann auch bekommst. Hast du ihn dann, mußt du die Vorschriften peinlich genau beachten, denn der Gesetzgeber macht keinen Unterschied zw. Schreckschuß- oder "echten" Waffe.

Wollte ich auch schreiben. :)

1

Ja, kannst du. Hier auf der Seite steht sehr gut beschrieben, was man wissen muss, wenn man sich Schreckschusswaffen kaufen möchte und wie da die Gesetzeslage ist. 

http://www.schreckschusswaffen-kaufen.de

Hab mir meine auch darüber bestellt und bin sehr zufrieden. Freu mich schon auf Silvester :P

Was möchtest Du wissen?