kann man einer katze kunststücke beibringen?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Also ich weiß nicht was hier alle schreiben von wegen das geht nicht! Den text hier schreibe ich jetzt bei allen ähnlichen beiträgen hin.

Ich bin 14 und habe einen Kater (10) dem ich vor ca. 4 Jahren verschiedene Kunststücke beigebracht habe und zwar ohne irgendein Clickertraining. Um alles beizubringen habe ich kleine katzen fleischwürstchen benutzt, für die würde mein kater alles tun.

Sitz: Du stellst dich vor deine Katze und hältst das leckerlie auf Brusthöhe und wartest ab. Die meisten Katzen setzen sich nach kurzer Zeit alleine hin. dann gibst dus ihr.

Gib Pfote: Du nimmst das leckerlie in deine Hand und schließt es mit den fingern ein. Deine Katze wird erst probieren es mit dem Mund rauszuholen, aber sobald sie die Pfote benutzt, gibst du ihr das Leckerlie.

Gib Check funktioniert genauso nur höher.

Balancieren: Das ist einfach, du legst eine anfangs nicht zu schmale latte zwishen zwei stühle und führst deine Katze mit dem leckerlie darüber.

Durch einen reifen springen: Dafür benutze ich einen Hulla-Hoop-reifen. Halte ihn zwischen zwei Stühle und halt das leckerlie auf dem anderen stuhl von deiner katze aus.

Natürlich hat jede Katze (nicht so wie ein Hund) einen Dickkopf. deshalb ist es wichtig, dass du deine Katze zu nichts zwingst. Wenn sie wegrennt, probier es am nächsten tag nochmal. Und jetzt zu den leuten die gleich mit Tierquälerei ankommen: wie gesagt mein kater macht das freiwillig und hat spaß an der etwas anderen beschäftigung. Nicht immer nur streicheln und fressen!

Mein Kater macht die sachen jedoch nicht nach Wort sondern nach geste. Um ihm das beizubringen habe ich etwa 2 mal die woche ein halbes jahr trainiert.

Ich hoffe du kannst meine Beschreibung gebrauchen und wenn du noch fragen hast dann fag mich :D

Natürlich kann man einer Katze Kunststücke beibringen. Man muss nur beachten das eine Katze nicht zu so hohen Leistungen wie beispielsweiße ein Hund fähig ist. Ich selbst habe meiner Katze durch klassisches Konditionieren "sitz" und "Männchen" beigebracht: Wenn ich ein Leckerli für ihn hatte hab ich solange gewartet bis er sitz gemacht hat und dabei immer das Wort "sitz" ausgesprochen. Irgendwann hat die Katze dann geschnallt das sie nur was bekommt wenn sie sitz macht. Ich vermute jedoch das es umso schwerer wird die Katze zu erziehen um so älter sie ist.

Meine katze macht sitz, platz, holt stöckchen, kommt wenn ich ihn rufe und springt wohin ich will wenn ich "hopp" sage :) hab ich ihm alles mit hilfe von katzenleckerlis beigebracht. außer das mit dem stöckchen holen, das hat er irgendwann von selbst gemacht. wenn man seiner katze was beibringen will, muss man aber nett sein und man darf sie nicht anschreien oder zu etwas zwingen.

Eindeutig NEIN. Die Katzen sind so frei, nur das zu tun, was sie wollen, allenfalls ein wenig Rücksicht auf das, was Frauchen oder Herrchen aufheitert. Das aber nicht der Dressur sondern der Katzenwillen zuliebe. Ja, diese faszinierende GEschöpfe haben halt ihre eigenen Köpfchen, weswegen wir, Dosenöffner von Amt sie auch halten. LG, Nx

ya man kann katzen kunststücke beibringen allerdings braucht man mehr geduld als bei einem hund, weil katzen freie tiere sind

aber meine katzen können "sitz", "komm" und "pfote"

In ca. 5 Jahren wirst Du rückblickend feststellen, daß es der Katze gelungen ist, Dir ein paar Kunststücke beizubringen (Essen machen auf "Zuruf" etc.)

:)

also katzen kunststücke beizubringen is fast unmöglich

ich hab nen kater der Sitz und Platz kann ich hab immer das wort sitz/platz gesagt solange bis er sich hingesetzt hatte und ihn dann fein gelobt^^

mein kater frisst gerne käse den hab ich ihm dann immer noch gegeben und schau an ein paar tage später konnte er es fehlerfrei

mittlerweile macht er es auch ohne den käse^^

ich würde meiner Katze gerne das Kunststück beibringen wie man die Katzentoilette saubermacht :-XX

aber meine holt alles zurück was ich werfe, meine andere kann auf den Hinterbeinen stehen wenn sie merkt, dass ich in einer bestimmten Schublade die Katzenwürstchen raushole (die macht richtig "Männchen" ;-)Aber das ist kein Kunststück sie weiß es gibt was zu fressen

Nochmal: Herrchen und Personal! Ansonsten, ab in die Röhre!

meine katzen hören aufs wort. wenn ich sage kommt ihr her oder nicht, kommen sie her oder nicht.

Nein

einer Katze kannst du nichts beibringen

Katzen sind absolute Individualisten, die bringen dir höchstens was bei

Kann man schon,aber das ist verdammt schwer.Katzen sind sehr eigenwillig und machen eigentlich nur das,was sie wollen und nicht, was du willst.Und das ist auch gut so

Warum wollen hier heute alle ihre armen Katzen dressieren. Lasst es einfach sein. Tiere sind Lebewesen und möchten nicht dresssiert werden !

hallo werdet mal nicht gleich so agressiv .. hab ich gesagt ,dass ich das machen will oder was ? ich wollts nur mal wissen weils mich interessiert hat ! also erst mal nachfragen und dann dumme komentare schreiben

0
@hexi100

Nimm dich bitte etwas zurück. Mein Kommentar war in keinster Weise dumm oder aggressiv. Wenn dir etwas nicht passt, äussere es bitte in einer angemessenen Art und Weise.

0

Ist ganz einfach :D

Ja kann man :D oh ach ne das war anders herum. Sie dressieren ihre laufenden Dosenöffner :)

lass das arme Tier in Ruhe....

lach So wenig, wie Du im Zirkus "Monte Carlo" jemals auftreten wirst.

ach ja, türen öffnet er auch :)))

Bitte lass das sonst bringe ich dir das trinken aus einer Schnabeltasse bei.


Tiere sind kein Spielzeug!

Was möchtest Du wissen?