Kann man einen zweiten Festplattenreceiver an die unicable-Kaskade anschließen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe auch eine Einkabel-Anlage und habe auch 2 FP-Receiver angeschlossenn. Einen im WoZi und einen im SchlaZi.

Beide brauchen je 2 verschiedene Frequenzen, da es ja (wahrscheinlich) Twin-Receiver sind.

Du stellst die Frequenzen (Adressen) jeweils in den Geräten selber ein.
In Deinem link in der Tabelle unten stehen in der Zeile "Einkabelfrquenzen"
die 8 zur Verfügung stehenden Frequenzen. Diese gibst Du jeweils in Deine Receiver ein. In die Twin-Receiver natürlich dann 2 (verschiedene)

Denke daran, bei Deinen Receivern die Empfangsart auf "Unicable" (oder wie sich das bei Deinem Receiver nennt) umzustellen.

Die bei Dir verbaute "Router" hat 8 Frequenzen. Für die beiden FP-Receiver brauchst Du jeweils 2, also bleiben noch 4 Frequenzen übrig für die normalen Receiver. Das passt.

Ich kann Dir FP-Receiver der Marke "Technisat" empfehlen.

Bei Fragen, melde Dich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhuebschmann
04.02.2016, 09:32

Danke sehr hilfreich

1

Was möchtest Du wissen?