Kann man einen wlan router als switch für eine lan nutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder handelsübliche Heimrouter hat einen integrierten Switch. Deshalb ist die Antwort: Ja, man kann. Man sollte aber ein paar Regeln beachten. Erstens darf der WLAN/DSL-Anschluss nicht genutzt werden. Zweitens sollte der DHCP-Server ausgeschaltet werden. Drittens muss die IP-Adresse eindeutig sein. Wenn Du z.B. eine  Fritzbox als WLAN-Router verwendest und eine zweite Fritzbox als Switch dazu nehmen möchtest, hättest Du zwei Geräte mit der Adresse 192.178.1.1 im Netz. Das ist nicht gut. Die Geräte müssen zwei verschiedene Adressen haben, optimalerweise im gleichen IP-Netz.

ja geht mit jedem WLAN-Router


Wenn er Lan-Anschlüsse hat, ja.

Bei meiner Fritzbox ist das möglich

Ich denke das geht nuct nicht
Weis aber nicjt

Ja Bockwurst -- durch solche Fragen hilfst du vielen, oder bist du Pediga?

0

Was möchtest Du wissen?