Kann man einen Windows Stick selber erstellen (und den Key kaufen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin,

besitzt Du den Key schon? Wenn nicht, dann würde ich mir  einen OEM-Key bei MMOGA kaufen, da diese dort relativ günstig sind.

Es kommt dann darauf an, welches Betriebssystem Du installieren möchtest.

Für Windows 8 und Windows 10 gibt es das MediaCreationTool von Microsoft, worüber Du dir entweder eine CD oder einen bootfähigen Stick erstellen kannst.

Windows 8: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8ISO

Windows 10: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Für Windows 7 gäbe es das MediaCreationTool auch, aber dieses kann man mit einem OEM-Key nicht verwenden. In diesem Fall müsstest Du dir eine ISO-Datei herunterladen, welche es zum Beispiel auf Winfuture gibt. Die ISO-Datei brennst Du dir anschließend entweder auf CD oder Du erstellt dir einen bootfähigen Stick, was beispielsweise mit der kostenlosen Anwendung Rufus möglich wäre.

Gruß
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell geht es. Billiger ist es aber meines Wissens nach nicht.

Du kannst Windows per Stick installieren und dann später oder gleich bei der Installation aktivieren.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin du kannst von chip die iso downloaden und den stick(mind4gb) mit diskpart formatieren (bootfähig) dann die iso darauf entpacken pc aus vom stick booten und voila schon ist ein neues windoof auf dem pc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt das genauso machen wie du es hier geschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht. Auf der Microsoft Seite gibt es dafür einen Installationsassistenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?