Kann man einen Wasserkessel auf einem Cerankochfeld betreiben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Wasserkessel hat einen gewölbten Kupferboden

Nach außen oder nach innen gewölbter Boden?

Wenn er nach innen gewölbt ist, könntest du Glück haben, dass er, wenn er heiß wird, die Ceranfläche ausreichend berührt. Wenn er jetzt schon nach außen gewölbt ist, wird er sich beim Erhitzen weiter nach außen wölben und nur noch auf einem Punkt das Ceranfeld berühren. Dann wird es ewig dauern, bis das Wasser kocht und du mächtig Stromkosten investieren müssen.

Ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Der Kessel ist am Boden so geformt, dass er die alten Herdplatten möglichst gut erfasst. Er hat sich meines Erachtens nicht verformt, oder dergleichen. Der Boden liegt auf einer ebenen Fläche schön auf, natürlich bis auf die Einziehungen.

Ich hab mal ein Foto hochgeladen.

0
@NiniNini

Nach dem Foto scheint der Rand über den Boden zu ragen, damit er die Kochplatte umfasst. Das bedeutet, dass der Topfboden auf einem Ceranfeld, das ja keine erhöhten Platten hat, gar nicht aufliegt. Damit kannst du das Erhitzen vergessen. Denn unmittelbare Hitze ginge nur über den Rand, der nicht so gearbeitet ist, dass er die Hitze weiterleitet. Nimm den Kessel als Schmuckstück oder als Gießkanne.

0

Hier als Ergänzung noch ein Foto. Der Boden ist übrigens nicht rostig, sondern nur durch die Benutzung verfärbt.

Wasserkessel, Boden - (Cerankochfeld, Wasserkessel, Flötenkessel)

Wenn er auf dem Ceranfeld gerade aufliegt warum nicht. Problem kann sein, das der Kessel für einen Gasherd ausgerichtet ist und etwas länger braucht bis er das Wasser zum kochen bringt.

Kindersicherung entsperren ceranfeld (eurokea)?

Hallo ich habe aus Versehen die Kindersicherung aktiviert an meinem Kochfeld (Eurokea,) nun weiß ich leider nicht, wie ich das entsperren muss und die Bedienungsanleitung finde ich auch nicht mehr ...

...zur Frage

E-Herd anschließen: Spricht etwas dagegen, einen Ofen, der nur für den Betrieb mit 230V ausgelegt ist (3 Adern), an eine normale Wandsteckdose anzuschließen?

Es handelt sich um einen neuwertigen Ikea-Backofen in der günstigsten Ausführung, welcher mit einem dreiadrigen Anschlusskabel geliefert wurde. Mein Plan war nun, ein (hochwertiges) Anschlusskabel mit Stecker zu kaufen und den Ofen damit anzuschließen. 

Dazu gibt es ein Cerankochfeld, welches laut Schaltbild für den Betrieb mit 230 oder 400V ausgelegt ist. Dieses würde ich gerne mit einem Herdanschlusskabel an die Starkstromdose klemmen.

Ist das so machbar?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Kosten Anschluss Cerankochfeld?

Heute waren zwei Monteure da um unser neues Ceranfeld anzuschließen. Leider war es dann nicht möglich, da etwas fehlte, sie haben versucht ob es mit den Sachen vom alten Ceranfeld geht, ging aber nicht. Ich musste dann 273 Euro zahlen was mich umgehauen hat. Anscheinend kamen sie von einem elektronotdienst aber um 10 Uhr heute morgen. Nun die Frage dürfen sie wirklich so viel berechnen und ist es rechtens für so eine Arbeit zu zweit aufzutauchen?

...zur Frage

Cerankochfeld falsch oder richtig angeschlossen?

Da ein Küchen -Umbau ansteht, wollte ich das Cerankochfeld abschließen um die Arbeitsplatte auszubauen. Dann ist mir aufgefallen, dass die Kabel doch bestimmt falsch angeschlossen sind! Jedenfalls sieht es anders aus als auf der Zeichnung. Kann ich ruhigen Gewissens sein oder wurde die Platte falsch angeschlossen? Denn wir Kochen bereits schon seit 3 Jahren mit dem Ding.

...zur Frage

Elektroherd kaum Leistung, Anschlußproblem

Ich bekomme nach dem Umzug in eine neue Wohnung meinen neuwertigen Elektroher AEG mit Cerankochfeld nicht funktionstüchtig angeschlossen.

In der Anschlußdose liegen 5 Adern, Querschnitt 1, oder 2mm. Herdanschlußkabel ordentlich angeschlossen. Brücke am Herd ist richtig gesetzt.

Sicherung, 3x 16 A im Stromkosten

Problem:

Der Backofen (auch bloss das Licht) geht nur an wenn ich eine der 4 Kochfelder einschalte. Die linken beiden Kochfelder springen recht gut an. Die rechten Kochfelder kriegen i-wie zu wenig Leistung und gehen nur in Kombination mit an deren Felder an. Die genaue Funktionsweise lässt sich nicht ausmachen.

Der Herd lief in der alten Wohnung auch an 2 Phasen (5 Adern) und das einwandfrei!

...zur Frage

Ceranfeld und Eherd richtig anschließen?

Vor vielen, vielen Jahren habe ich meine alte Küche im Keller aufgebaut. Irgendjemand hat mir damals das Cerankochfeld mit Eherd falsch angeschlossen. Dies habe ich dieser Tage gemerkt, weil wenn ich Kochfelder anmachte, sie nur dann funktionierten, wenn auch der Backofen an ist. Das kann doch wohl nicht richtig sein. Es ist ein De Dietrich Herd. Ich habe euch mal ein Bildchen beigefügt, vielleicht kennt sich ja hier jemand aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?