Kann man einen Univers HD Sat Receiver an jeden Fernseher anschließen?

3 Antworten

Das mit dem Hochscalieren der HD Receiver bei den privaten HD Sendern ist Quatsch,wenn es kein HD+ geeigneter Receiver ist dann zeigt auch der an-Verschlüsseltes Programm-kaufe Dir lieber ein HD+ Modul für Deinen Fernseher und eine HD+ Smartcard,damit kannst Du die privaten HD Sender dann sehen,HD+ kostet 60 Euro im Jahr.

Ist mir absolut unverständlich warum manche nicht verstehen wie es läuft???? Also nocheinmal: Sowohl über Kabel als auch über SAT sind die HD-Versionen der Privatsender verschlüsselt. Es bringt Dir nichts einen HD-Receiver zu kaufen, weil die Sender verschlüsselt sind. Wenn ein Sender verschlüsselt ist, muss man ihn abonnieren. Man bekommt eine Karte die man in ein CI-Modul an seinem Receiver steckt. OHNE ABO KEIN PRIVATES HD. Hochskalieren bringt nichts. Wo keine Bildinfos da sind, können auch keine errechnet werden. Das Bild kann schlechter sein als wenn es der Fernseher hochrechnet. Ja, genau, der macht das auch. Er rechnet jedes SD-Bild auf sein HD-Display um, sonst wären ja links, rechts, oben und unten schwarze Balken im Bild. Wer wird es wohl besser machen? Ein Receiver für 50 € oder ein Fernseher für 1000 €?

HD Receiver bringen dir nicht das HD Signal für die privaten Sender wie Pro/, RTl usw. Dazu brauchst du leider diese "bekloppten" HD+ Karten bzw. musst da so ein Abo abschließen oder Karten kaufen. Kostet irgendwas um 50€ pro Jahr soweit ich mich erinnere. DieHD Receiver skalieren das normale SD Bild einfach hoch. Sieht zwar nicht aus wie HD, aber je nach Receiver geht es aber klar. Ich bin auf jeden Fall nicht bereit, für Werbung auf den "Privaten" jährlich noch eine HD+ Karte zu kaufen.

Die öffentlich rechtlichen Sender ARD usw. sind aber als HD Sender empfangbar.

VG

Was möchtest Du wissen?