Kann man einen Tresor mit Gewalt öffnen?

 - (Diebstahl, knacken, Tresor)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich weis nicht wie man darauf kommt einen Tresor mit einer Zwiebel zu vergleichen, aber um die neusten Modelle zu knacken braucht man schon ne weile, in den Luxusmodellen ist eine Füllung aus einem nichtbrennbarem harz und einem Gestein das nur ein paar Gramm wiegt und 5 mal so viel aushält wie die selbe menge an stahl. diese Tresore haben die höchste Sicherheitsstufe, das heißt, man braucht mit herkömmlichen Werkzeugen wie Schneidbrenner, Bohrmaschine und Winkelschleifer mehr als drei tage um den Tresor gewaltsam zu öffnen. klar kann man das schaffen aber die frage ist doch eher ob man so lange unentdeckt bleibt. denn so ein Winkelschleifer ist schon ziemlich laut. Außerdem besteht die Außenhülle des Tresors aus 2 mm starkem gehärtetem Stahl, das heißt mit normalen Bohrern kommt man da nicht weit, auch eine säge wird nichts bringen da die klingen und Bohrer auf die selbe weise gehärtet werden wie der stahl des Tresors, das wäre dann so als ob du versuchen würdest mit einem stück abgerundetem Plastik ein anderes abgerundetes stück Plastik zu zerschneiden, es funktioniert nicht . was ich damit sagen will, es ist möglich einen Tresor zu knacken, allerdings braucht man dafür viel zeit. Gruß brown

Danke für den Stern

0

Nur so zum Thema Sprengstoff sicher, ich leih mir die Sauerstofflanze mit Wasserstoffperoxid-Ionen Zufuhr übers Wochenende aus, schmelz um die Schaniere eine C- Form aus, bring die Lanze am Montag zurück, synthetisier mir 200g HNIW bring den Tressor mit dem Firmentransporter zum Steinbruch in Sargans, platzier den HNIW-ST entfern mich auf 100m und geh in Deckung, zünd das Ganze, und die schwule Türe fällt weg, allen falls ist die innerste Stahl Schicht noch ganz, dann muss man halt den Seitenschneider ansetzen, und gut ist

es gibt leute die machen dir so ein super tresor in 30 min auf. ich habe mal im fernseh gesehen da kam einer der sich auch damit beschäftigt und er hatte gesagt es gibt nix was man nicht öffnen kann^^

jau also nochma was ernstes von mir. stell dir vor der tresor wäre eine zwiebel. Sie als ganzes aufzubekommen ist nicht einfach, ABER wenn man bei jeder neuen Schicht die Schwachstelle kennt, bekommt man Schale um Schale weg und offen is das teil.

0

Ich frag mich warum es überhaupt Tresore gibt wenn man sie knacken kann??!!!!

0
@Honigkuchenpunk

bei den neusten Modellen braucht man locker 2 tage um sie zu knacken, selbst mit Schneidbrenner, Winkelschleifer und Bohrmaschine. außerdem ist in den neusten Modellen eine Alarmanlage eingebaut, die hört man nicht, da das Signal sofort an die Polizei gesendet wird.

0

Was tun, wenn sich Nachbarn nicht an Regeln halten?

Wir wissen nicht mehr weiter. Unser Nachbar, der unmittelbar mit uns Tür an Tür auf der selben Etage in einem Mehrfamilienhaus wohnt, reißt ständig die Treppenhausfenster, (schallschluckend)auf, bevor er das Haus morgens verlässt und auch immer wieder wenn er daheim ist, auch des nachts. Da unser Haus direkt an einer stark befahrenen Bundesstraße (B10) steht, ist die daraus resultierende Lärmbelästigung enorm. Ebenso gelangt der ganze Schmutz und die Abgase ins Haus. Von der Energieverschwendung in den kalten Monaten ganz zu schweigen. Mal abgesehen davon, dass der Nachbar keinerlei Vorteile davon hat, wenn diese Fenster, die ja nur zum Lüften gedacht sind geöffnet sind, haben wir den Nachteil des andauernden Verkehrslärms, da unsere Wohnung kleiner ist und unser Wohnzimmer direkt ans Treppenhaus grenzt. Wir haben also in unserer Wohnung keinen Flur oder ähnliches. Auch eine andere Familie auf unserem Stockwerk stören die ständig offen stehenden Fenster. Wir schließen diese dann immer und der Mensch nebenan, rennt dann wieder raus und macht alles auf. Das ist sehr lächerlich und kindisch, aber mittlerweile geht es mir schon wirklich an die Nerven. Ich muss dazu schreiben, dass er uns ärgern will, weil wir ihn leider einmal melden mussten, wegen häuslicher Gewalt gegen seine Lebensgefährtin und deren gemeinsames Kind. Die Hausverwaltung, die von uns informiert wurde hat uns das Okay gegeben, ein Schild anzubringen in deren Namen, dass das Öffnen der Fenster untersagt und lediglich das kurzzeitige Lüften erlaubt. Einen Tag hat sich dieser Mensch daran gehalten und am nächsten Morgen war das Schild verschwunden und die Fenster standen auf. Als wir neulich verreist waren, standen die Fenster auch Tag und Nacht offen. Da unser Nachbar ein sehr aggressiver Mensch ist und cholerisch obendrein, traut sich irgendwie niemand so richtig an ihn ran hab ich das Gefühl. Unser Vermieter und der Vermieter des Störenfrieds sind informiert, aber wir fühlen uns doch im Stich gelassen mit diesem Problem. Niemand fühlt sich wirklich verantwortlich und zuständig. Mein Mann, der ein wirklich geduldiger und beherrschter Mensch ist, verliert auch langsam die Geduld und ich habe Angst das diese Sache eines nahen Tages eskaliert und dann ist er der Dumme. Was kann man tun?

...zur Frage

Wie kann man das öffnen?

Wie kann man diesen Tresor öffnen ohne das es beschädigt wird ? Aber man keinen Schlüssel hat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?