Kann man einen Termin bei 2 oder 3 Spezialistenärzten gleichzeitig vereinbaren?

13 Antworten

Jepp, das kannst du machen. Dann bekommst du vieeinen Termin im Juni, einen im August und einen im September.

Wenn der im Juni hilfreich war, sagst du die anderen ab - wenn nicht, dann holst du dir im August ne zweite Meinung und sagst dann den im September ab.

Falls der Arzt im August krank wird und du nen Ersatz erst im Dezember bekommst, hast du noch den im September

Ja, manche finden es unfair mehrere Termine zu blocken, aber du gibst die Termine, die du nicht benötigst, ja hoffentlich rechtzeitig frei, so dass sich jmd dann freuen kann, dass er kurzfristig einen Termin bekommt.

2

Danke,

aber weißt du ob ich den zettel mit der Überweisung dann weggeben muss wenn ich bei einem bin?

0
41
@Iachgas

Die meisten Fachärzte bestehen auf eine Überweisung (auch wenn die nicht zwingend nötig ist)

Am besten beim Termin machen direkt fragen, ob du eine Überweisung mitbringen musst (auf die Wortwahl achten, ob es gut wäre oder ob du musst)

1

Seit 2 oder 3 Jahren gibt es einen Terminservice der Krankenkassen! Die sind verpflichtet den Patienten einen Facharzttermin innerhalb von 4 Wochen zu vermitteln!

Auf die ganzen Internetbewertungen darf man nix geben! Die werden z.T. gekauft! Positive sowie auch Negative!

2

ich achte bei den netzbewertungen (ja, positiv und negativ) genauestens auf Authentizität, keine sorge, aber danke :) Also verstehe ich dich richtig, wenn ich da anrufe und die mir nen Termin in 3 monaten geben wollen sag ich ich hab ein recht aufn termin in 4 Wochen?

0
26
@Iachgas

Falsch! Du rufst bei Deiner Krankenkasse an, sagst was auf der Überweisung steht und die besorgen Dir einen Zermin bei dem passenden Facharzt! Den kannst Du aber nicht aussuchen!

1
50
Seit 2 oder 3 Jahren gibt es einen Terminservice der Krankenkassen! 

Funktioniert aber nicht bei allen KK z.B. und es scheitert immer noch an der Umsetzung.

Obwohl ich in der Nähe einer Großstadt wohne, bekomme ich auch nicht schneller Termine bei Fachärzten.

0
78
@studiogirl

Ich habe über den Dienst der AOK Rheinland innerhalb von 3 Tagen einen Termin für ein CT erhalten. Natürlich muss man dann auch vielleicht ein paar km fahren.

0

Natürlich spricht nichts dagegen, verschiedene Fachärzte anzurufen und die Termine abzuklappern, aber du wirst doch wahrscheinlich dann dort hin gehen, wo du am schnellsten einen Termin bekommst? Warum willst du dann also mehrere vereinbaren?

2

habe mir die Bewertungen durchgelesen. Man wird teilweise sehr komisch abgefertigt, teils auch sehr empathielos, kannst dir ja auch mal gönnen, "Endokrinologe Mainz" die beiden

abgesehen davon sehen 4 augen ja immer mehr als 2. Das ist auch bei Ärzten standard, wie man immer wieder merkt

0

Kein Termin bei Arzt frei. trotzdem hingehen?

hallo. ich mittelmäßige Schmerzen am Bein und will nun mal bei einem arzt vorbeischauen.jedoch wohne ich nicht mehr in dem ort, wo mein hausarzt ist. als ich heute bei 3 ärzten einen termin vereinbaren wollte hieß es, dass erst wieder in 4 wochen termine frei sind. kann ich jetzt nicht zum arzt und muss so lange warten?

danke!

...zur Frage

Termin bei einem Radiologen?

Kann man ein Termin beim Radiologen selber vereinbaren, oder muss ein Arzt dazu eine Überweisung schreiben? Ich will zur Sicherheit mein Schädel (SchädelMRT) testen lassen, da mir mein Kopf des Öfteren weh tut und ein EEG hab ich schon machen lassen, da war alles gut.

...zur Frage

Privat- vs Kassenpatient?

Hi Leute, Ich bin über meine Eltern privat versichert und wenn ich zum (Haus-)Arzt gehe, gibt er mir eig. immer einen nachfolge Termin, um sicherzustellen, ob die Krankheit geheilt ist. Ist das bei Kassenpatienten auch so? Habt ihr als Privatpatient änliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was soll ich tun ( Arzt Wechsel )?

Hallo bin gerade etwas überfragt. Bei meinem Hausarzt bekomme ich keine Überweisung für den Endokrinologen. Also habe ich gehandelt und habe mir einen Termin geben lassen in einer Privatpraxis ist ja meine Entscheidung bezahle ich ja. Meine Angst ist jetzt. Wenn der Endokrinologe jetzt mir eine andere Dosis andere Medikamente oder ähnliches verordnet muss der Hausarzt ja bescheid bekommen. Habe Angst von ihm Ärger zu bekommen weil ich das einfach gemacht habe. Soll ich lieber wechseln was ich eh vor habe. Oder was würdet ihr machen bin etwas verzweifelt und überfragt.

Falls jemand fragt wieso ich einen Termin beim Endokrinologen möchte schaut meine anderen Beiträge an. Danke

...zur Frage

Klaffende wunde. Muss ich zum arzt?

Ob es narben gibt ist mir egal. Ich habe eine klaffende Wunde am Arm. ca 5 cm lang.. Muss ich zum arzt und das nähen lassen oder eilt das auch so? Narben sind egal.

...zur Frage

Kann man auch ohne das Wissen der Eltern zu J1 gehen?

Mir wurde gesagt, dass es absolut sinnvoll ist, zur J1 zum Arzt zu gehen.

Meine Eltern sind damit aber nicht so ganz einverstanden.

Wäre es auch möglich, ohne ihr Wissen einen Termin beim entsprechenden Arzt zu vereinbaren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?