Kann man einen Tag beim abnehmen machen, wo man alles Essen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hab während meiner abnahme (und auch jetzt) täglich gegessen was ich wollte. Ich musste halt nur schauen das es in meine Kalorienbilanz passte. Ganz einfach.

Aber ich glaub du meinst solche "Cheatdays". Ja die kann man machen, find ich aber unnütz. Warum sollte ich mich 6 Tage die Woche geißeln nur um einen Tag hemmungslos zu schlemmen, wenn ich doch täglich essen kann was ich gerne möchte und nur bei der menge etwas aufpassen muss ;) Letzteres macht da doch wirklich mehr sinn find ich, aber das muss jeder selbst wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jeden Tag essen, was du willst - es kommt nur auf die Menge an.

Wenn du z.B. jeden Tag nach dem Mittagessen ein Stückchen Schokolade als Nachtisch isst, dann versaut das deine Kalorienbilanz nicht. Wenn du allerdings abends vor dem Fernseher die ganze Tafel isst, dann schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch abnehmen, wenn du jeden Tag isst, was du essen willst. Hauptsache ist, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Ich hab knapp 25kg in 1 Jahr abgenommen und esse trotzdem Süßigkeiten, Kuchen usw nur halt nicht so viel und nicht jeden Tag, aber Großteils esse ich das, worauf ich Lust hab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man. Ist in der BodyChange sogar vorgesehen und ist eher eine Ernährungsumstellung als eine kurzzeitige Diät. Ich selber komm damit besser klar als mit anderem und mit der Zeit hatte ich auch gar kein Bedürfnis danach so oft Pizza und Co. zu verspeisen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige Problem dabei ist, dass manche nicht nur essen was sie wollen, sondern auch soviel sie wollen. Und das ist dann meistens zuviel, weil sie sich die eingesparten kalorien der letzten Wochen teilweise an dem einen Tag wieder reinfahren und dann ist das nicht nur ein cheatday sondern auch ein s**tday ;)

Iss was du magst, aber schau trotzdem, dass du nicht mehr als 10-20% über deinem Täglichen Bedarf bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt sich cheatday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich schon öffters von gelesen, den sogenannten Cheat Day.

Ein Trainer im Fitness Studio erzählte mir auch mal was davon. Dein Körper gewöhnt sich ja drann und stellt sich auf Sparflamme wenn du weniger isst. Durch diesen Cheatday bringst du ihn dann wieder durcheinander damit er nicht immer eine Linie fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?