Kann man einen Studienplatz ablehnen und sich ohne Nachteile im Jahr darauf erneut bewerben?

2 Antworten

Kurz und knapp: Wenn du einen Studienplatz ablehnst, kannst du dich trotzdem immer wieder bewerben. Da entstehen dir keine Nachteile.

Wenn du bis zur nächsten Bewerbung nicht an einer Uni immatrikuliert bist (also ein Praktikum, ein FSJ oder sonstwas machst), dann wird dir diese Zeit auch als Wartesemester angerechnet.

Was möchtest Du wissen?