kann man einen sonnenstich im wasser bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab keine Ahnung obs stimmt, jedenfalls hab ich irgendwo mal mitbekommen, dass wenn man im Wasser is, die Wasseroberfläche die UV-Strahlen der Sonne reflektiert und man sogar noch zusätzlich "bestrahlt" wird. Ob Mythos oder nicht, kommentiert meine Antwort, mich würds auch interessieren...

Lyvie 10.08.2010, 16:03

ja hab ich auch gehört aber bei einem sonnenstich spielen die UV strahlen keine rolle

0

Das Wasser reflektiert die Sonnenstrahlung. Also immer nur Tauchen, in Deinem Fall niemals den Kopf aus dem Wasser nehmen.

Nee im wasser ist die Sonne total ungefährlich

Lyvie 10.08.2010, 16:05

Danke! Jetzt weiß ich dass ich mir keine Sorgen mehr machen muss! Nein ernsthaft, bei nem Sonnenstich geht es ja ums Überhitzen und wenn man in (kaltem) wasser ist, geht das ja nicht...oder?

0

Natürlich! Wenn du länger Zeit nichts trinkst und dazu noch lange im Wasser bist, trifft dich die Sonne genauso stark wie außerhalb des Wassers.

Was möchtest Du wissen?