Kann man einen schüler nur wegen schwatzen einen verweis geben?

4 Antworten

wenn das der Lehrer für angemessen hält. Wer weiß, wie oft das der Schüler schon gemacht hat und wie oft der schon ermahnt wurde...

Es ist nur möglich, wenn der Schüler ständig schwatzt oder auf andere Sanktionen nicht sein Verhalten ändert, dann ist es möglich ihn zu verweisen.

Klar,wenn er auf Ermahnungen des Lehrers nicht hört,und mit der Ratscherei ständig den Unterricht stört.....,dann muss mal ein Verweis her.

Darf Lehrer einer schülerin verweis wegen rauchen geben, wenn sie sich zufällig im urlaub treffen?

Meine freundin hat mir mal erzählt dass sie ihren lehrer im Urlaub in Ägypten mal zufällig getroffen hat. Währendessen hat sie gerade eine geraucht. Er hat ihr dann für ihre schule in Deutschland einen Verweis wegen rauchen gegeben. Darf er so etwas ? Lg.

...zur Frage

Kann eine Schule instant soviele Verweise geben?

Hey Leute,

Wir haben seid diesen neuen Jahr einen neuen Rektor an der Schule der einfach wegen jeder kleinigkeit einen Verweis gibt. An unseren Schul Pc's haben wir ein Netzwerk und in diesem Netzwerk ist ein sogenannter "Schulweiter Tausch" Ordner. Dort kann jeder was abspeichern usw.. Aber jetzt ist es so das der Rektor JEDEN der da was reingespeichert hat was nichts mit der Schule zu tun hat einen Verweis geben will.

Geht das ? Das wären um die 200+ Schüler und was soll dann da drin stehen ? Ich mein das sind nur Bilder bzw. Memes

...zur Frage

Warum gibt es so viele inkompetente Lehrer?

Ich habe mal alle Lehrer meiner bisherigen Schullaufbahn “untersucht“ und es ist herausgekommen dass nur 6 Lehrer von etwa 34 wirklich kompetent waren! Die Kompetenz definiere ich durch den Lernerfolg und allgemein durch den “Gewinn“ den ich durch diesen Lehrer bekommen habe. Nur 6 haben dies geschafft, alle anderen haben einen kontraproduktiven und langweiligen Unterricht gehalten der mir keinen Lernerfolg verschafft hat. Einige Lehrer sind sogar aggressiv oder unglaublich autoritär eingestellt, sodass man Angst hat in den Unterricht zu kommen und mit Angst kann man nicht lernen.

Erstmal Respekt an alle die den Beruf des Lehrers in Anspruch nehmen weil sie Kindern etwas beibringen möchten, und nicht weil sie verbeamtet werden möchten, ich schätze euch sehr!

Aber wie kann es sein dass so viele zu Lehrern werden, obwohl sie einfach nicht dafür geeignet sind?

Wenn ich mich bei der Polizei bewerben möchten würde, könnte ich die Ausbildung nicht in Angriff nehmen, weil ich zu sensibel bin, das würde man mir auch knallhart sagen.

Wieso kann jeder Depp der ein Abi hat Lehrer werden? Wieso gibt es keine Ausschlussverfahren für das Lehramt? Wieso wird ein Lehrer nicht bestraft wenn er eine ganze Klasse ruiniert? Wieso gehen die wirklich kompetenten und geeigneten Leute lieber in andere Berufe, obwohl sie exzellente Lehrer wären? Wieso wird im Studium hauptsächlich der Stoff seiner “Fächer“ durchgenommen, und nicht der Umgang mit Schülern?

Fragen über Fragen!

Nochmal, ich habe nichts gegen Lehrer im allgemeinen. Ich habe nur was gegen Leute die mit ihrem 3,6-Abi noch irgendwas akademisches reißen wollen und dann Lehrer werden, und dann in ihrer Gesamtheit eine ganze Generation mit ihrer Inkompetenz quälen. Ich würde auch gerne Lehrer werden. Aber das gegenwärtige System hindert mich daran, dies in Angriff zu nehmen.

LG Alex

...zur Frage

Kann ich einen Verweis nach Schulschluss bekommen?

Mich würde Interessieren ob Lehrer berechtigt sind Schülern einen Verweiss nach Schulschluss zu geben.

Beispiel:

Der Schüler sitzt an der Bushaltestelle (außerhalb des Schulgeländes natürlich) und raucht. Darf der Lehrer hier noch einen Verweis erteilen?

Einer unserer Lehrer meinte nämlich, dass er uns theoretisch immer verweise geben kann, da wir seine Schüler sind und somit ein Teil des erziehungsauftrags auf ihn übertragen wurde. Wollte er uns damit nur Angst machen oder ist da was dran?

...zur Frage

Darf ein Lehrer einen Verweis an die Eltern schicken ohne dem Schüler vorher Bescheid zu sagen?

...zur Frage

Verweis wegen Abfotografieren eines Tests?

Folgende Situation: Hatte meinen Kopf (und nur den Kopf!) meiner Stegreifaufgabe abfotografiert. Freunde haben mir ihre noch gegeben, da wir zum Spass ein Foto von den Köpfen machen wollte, haha gleiche Punktzah unso. Die Lehrerin wollte mir daraufhin einen Verweis geben, da es verboten sei.. Darf sie mir (Bundesland Bayern) wirklich einen Verweis deswegen geben? Ich habe das Foto dann ja vor ihren Augen gelöscht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?