Kann man einen schlaganfall bekommen wenn man zu viel isst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine ungesunde Lebensweise kann nach Jahrzehnten einen Schlaganfall auslösen / und, oder Gefäßerkrankungen im Allgemeinen.

Einen Schlaganfall kann man jedoch generell auch während seines ganzen Lebens bekommen. Als Kleinkind genauso wie als alter Mensch, der sein ganzes Leben gesund gelebt hat.

Einmal zu viel essen, oder auch zwei oder drei mal verursacht keinen Schlaganfall.

ungesund essen kann nach vielen Jahren einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen

Genetische Prädisposition, ein permanent hoher Blutdruck und eine chronisch ungesunde Lebensweise können dieses auslösen.

Ein einmaliges üppiges Mahl steckt der Körper locker weg.

Nein.  

Von einmal zu viel essen sicher nicht, jedenfalls nicht ohne Vorerkrankung.

Was möchtest Du wissen?