Kann man einen Satelliten Kaufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ersteinmal die Frage was für ein Satellit? Fernsehsatellit (C- oder Ku-Band), Militärsatellit, Wettersatellit, GPS-Satellit, Mobilfunksatellit? Neue kosten etwa 300Mio plus Transport ins All. Stillgelegte Satelliten gibt es auch, solltest Dir aber mal die Frage stellen, warum diese stillgelegt sind. Meist, weil sie verbraucht sind und nicht mehr 100% funktionieren (z.B. kein Treibstoff mehr zur Positionshaltung haben). Diese werden dann in den Satellitenfriedhof verschoben oder bei Wetter-, Mobilfunk- und GPS-Satelliten kontrolliert im Meer versenkt (da diese sich durch die niedrigere Höhe schneller bewegen, als die Erde sich dreht und sonst eine unkontrollierte Flugbahn hätten). Wenn Du z.B. ein Fernsehsatellit im Ku-Band gekauft hast (so noch halbwegs brauchbar für etwa 5 bis 50 Mio), musst Du aber auch Signale hoch schicken, um welche zu empfangen. Dafür brauchst Du eine Uplink-Station mit einem Parapolspiegel (und ich meine einen Spiegel mit 3m Durchmesser) der im Ka-Band sendet (zum Satellit). Zur Steuerung brauchst Du eine Steuerzentrale, welche mit spezieller Software Steuerinformationen per uplink zum Satelliten sendet und dieser dann die Funktionen ausführt z.B. (Steuerraketen zünden um die Position zu halten). Bedenke auch, dass Du für diese Satelliten auch eine Position brauchst. Die musst Du käuflich erwerben oder dich bei einem anderen Satellitenbetreiber mit einmieten. Mit dem Handy das zu steuern halt ich für eher unwahrscheinlich, da ja dann eine Steuersoftware darauf installiert sein müsste und das Handy mit dem Spiegel verbunden sein müsste, um die Informationen nach oben zu schicken. Handys senden und empfangen doch in Zellen, die vom Mobilfunkbetreiber durch Funktürme gestellt werden. Man könnte mit heutigen Geräten sicher per UMTS Remote auf ein Rechner (der natürlich mit dem Internet verbunden sein muss) zugreifen, aber das müsste bei diesem Rechner freigegeben sein. Ein Satellitenbetreiber wird aber nicht so blöd sein, sein Steuernetzwerk mit dem Internet zu verbinden. Ich denk mal alles in allem wirst du auf mehrere hundert Millionen kommen, von der Stromrechnung ganz zu schweigen. Was hast Du mit dem Satelliten eigentlich vor? Wenn das Projekt interessant ist steig ich vielleicht mit ein ;-).

Vielen vielen Dank! Das nenne ich doch endlich mal eine richtig tolle Antwort! Ich bin ein kleiner Nerd und würde so allerhand schabernack mit so einem Satelliten treiben. Eigener Fernsehsender oder Radiosendung, irgendsowas wo ich meine schreckliche Propaganda in die ganze Welt schicken würde^^

Aber das hat sich ja nun erledigt.. Schade, dann im nächsten Leben, und nochmal vielen vielen dank für die Mühe die du dir gemacht hast!!

0

Noch was. Es gibt zwar Satellitenhandys (für z.B. Iridium, Globalstar), aber die werden wohl auch zur Steuerung (wie Fernsehsatelliten) über einen anderen Frequenzbereich angesprochen, als der vom Satellitenhandy. Also sendet das Satellitenhandy nicht in dem Frequenzband, womit die Satelliten gesteuert werden.

das passiert andauernd, dass satelliten zum verkauf angeboten werden. kostet allerding ´ne kleinigkeit.

Was möchtest Du wissen?