Kann man einen Ring öfters enger bzw. weiter machen?

2 Antworten

Ich denke das tut dem Ring nicht gut. Steck ihn halt auf den Finger wo er gerade passt.

Doch, das geht, denn beim Engermachen wird ein kleines Stückchen rausgenommen, und beim Weiten wird normalerweise etwas dazu getan. Bei einem guten Goldschmied werden d ie Veränderungen nicht geradlinig, sondern spitz das Teil wieder aneinandergelötet, damit die "Lötstrecke" möglichst lang ist und somit die Lötung gut haltbar ist. Das geht viele Male, aber ich würde das aus Kostengründen nicht unbedingt machen lassen. Ich würde mir an Deiner Stelle ein Mittelmaß aussuchen und darauf ändern lassen und immer berücksichtigen, daß im warmen Sommer die Finger immer etwas dicker sind als jetzt. Ich würde eher zu weit machen lassen als zu eng. Denn dann kann man u.U. den Ring auf einen anderen Finger im kalten Winter stecken, z.B. statt Ringfinger auf Mittelfinger. Man kann außerdem zu weite Ringe durch kleinere Vorsteckringe auch immer noch gut tragen. Jenachdem um welchen Ring es sich handelt, je nach Material, kann man eine federnde 2. Innenschiene reinlöten lassen, so etwas gibt es manchmal bei gutem Modeschmuck.

Was möchtest Du wissen?